Zum Hauptinhalt springen

Persien, Iran

Erleben Sie Persien in seiner ganzen Pracht mit unseren maßgeschneiderten Iran Private Touren! Entdecken Sie die reiche Kultur, Geschichte und Natur des Landes, während wir Ihre Traumreise im Iran gestalten.

Sie bestimmen

Reisetermin & Reisedauer

Personenanzahl & Reiseziele

Anreise, Transfer & Unterkunft

Besondere Interessen & Budgetrahmen

Beliebte Routen

Diese Route entführt Sie auf eine unvergessliche Reise zu den kulturellen Schätzen des Landes.

Teheran – Isfahan – Shiraz – Yazd – Kashan – Maschhad 

Diese Route hingegen führt Sie in die nordlichen Regionen des Landes.

Teheran – Masuleh – Ardabil –  Tabriz – Rasht – Kaspische Küste 

Diese Route bringt Sie zu den faszinierenden Kontrasten Irans.

Teheran – Kashan – Nain – Yazd – Kerman – Shahdad – Wüstenregion Lut 

Diese Route führt Sie auf eine Entdeckungsreise durch die Jahrhunderte.

Shiraz – Persepolis – Naqshe Rostam – Yazd – Isfahan – Kashan – Teheran

DAS SOLLTEN SIE WISSEN

BEKLEIDUNGSVORSCHRIFTEN FÜR IHREN BESUCH

Die Kleidungsvorschriften im Iran sind von einer konservativen kulturellen und religiösen Tradition geprägt und sollten von Touristinnen und Touristen respektiert werden, um sich in das Land zu integrieren und die lokale Kultur zu achten. 

Unabhängig vom Geschlecht sollten Touristinnen und Touristen Folgendes beachten: 

In der Öffentlichkeit sollten Sie sich konservativ kleiden und nicht zu viel Haut zeigen. Badebekleidung ist nur in speziellen Schwimmbädern oder abgetrennten Strandbereichen erlaubt. In privaten Räumen, wie in Hotels oder in Häusern von Gastgebern, können die Kleidungsvorschriften entspannter sein, aber es ist immer noch wichtig respektvoll, konservativ zu bleiben. 

  • Für Frauen

    Kopftuch: Frauen sollten immer ein Kopftuch tragen, das die Haare bedeckt und den Hals umschließt. Dies sollte bei Ankunft am Flughafen und während des gesamten Aufenthalts im Iran befolgt werden. 

    Locker sitzende Kleidung: Tragen Sie lange, locker sitzende Kleidung, die Arme und Beine bedeckt. Vermeiden Sie eng anliegende oder durchsichtige Kleidung. 

    Mantel oder Tschador: Frauen sollten einen Mantel oder Tschador (ein langes, loses Tuch oder Gewand) tragen, der den Körper bedeckt, wenn sie religiöse Stätten wie Moscheen betreten. 

    Keine kurzen Hosen oder Röcke: Vermeiden Sie kurze Hosen und Röcke, die über dem Knie enden. 

  • Für Männer

    Lange Hosen: Männer sollten lange Hosen tragen und keine kurzen Hosen. 

    Oberteile: Oberteile sollten lange Ärmel haben und nicht zu eng anliegen.

Maßgeschneidert reisen ganz nach Ihren Wünschen

ReiseanfragePrivate Tour

Reisewunsch
Tour Details
Kontaktdaten
Ein Mitarbeiter von AtourO, GEO Reisen, Raiffeisen Reisen oder RV Touristik wird Ihre Anfrage bearbeiten und sich in Kürze bei Ihnen melden.

Suche