Zum Hauptinhalt springen

Mauritius

Entdecken Sie Mauritius in exklusivem Stil mit unseren privaten Touren! Tauchen Sie ein in die Kultur und Natur dieser paradiesischen Insel. Genießen Sie maßgeschneiderte Erlebnisse abseits der Massen.

Sie bestimmen

Reisetermin & Reisedauer

Personenanzahl & Reiseziele

Anreise, Transfer & Unterkunft

Besondere Interessen & Budgetrahmen

Unsere Reiseidee

Wir haben für Sie eine unvergessliche Reiseidee zusammengestellt, damit Sie sich bereits jetzt auf Ihre Reise einstimmen können. Tauchen Sie ein in unseren Vorschlag und lassen Sie Ihrer Vorstellungskraft freien Lauf.

MIETWAGENREISE

Mauritius In Style

Für alle, die sich nach Romantik sehnen, ist Mauritius mit seinen vielfältigen Landschaften und dem herausragenden Service eine der ersten Adressen. Welche Trümpfe das Inselparadies als weltweite Top-Destination ins Rennen wirft, können Sie bei dieser Mietwagenreise selbst erleben. Dabei bleibt neben den Besichtigungen genügend Zeit, um ins kristallklare Wasser einzutauchen und am Strand die Seele baumeln zu lassen.

  • Reiseroute

    01. Tag: Mauritius Flughafen - Chamarel
    Willkommen auf Mauritius. Nach der Begrüßung am Flughafen ist Ihnen unsere örtliche Agentur bei der Mietwagenübernahme behilflich und gibt Ihnen wertvolle Tipps und Informationen mit auf Ihre Erkundungstour. Fahrt nach Chamarel zum Black River Gorge Nationalpark. Die ersten Tage verbringen Sie hoch über dem Meer mit atemberaubenden Ausblicken auf den Regenwald und das Türkis des Indischen Ozeans.

    02-03. Tag: Chamarel
    In den Chalets Chamarel genießen Sie die einzigartige Lage auf dem Gipfel eines Berges umgeben von einem dichten Wald und mit unvergleichlichem Panoramablick auf die Westküste von Mauritius. Die 11 stilvollen Chalets sind großzügig voneinander entfernt gebaut, sodass Sie einen intimen Aufenthalt inmitten unberührter Natur genießen. Lassen Sie sich im Spa- und Wellnessbereich verwöhnen, gönnen Sie sich eine Massage in der privaten Atmosphäre Ihres Chalets, verkosten Sie sich durch die Köstlichkeiten der heimischen Küche im Seaforest Restaurant und erkunden Sie bei Wanderungen die spektakuläre Umgebung Ihrer Unterkunft. Unbedingt auf Ihrem Aktivitätenprogramm stehen sollte ein Besuch der siebenfarbigen Erde von Chamarel.

    04. Tag: Chamarel - Pointe aux Cannoniers 
    Sie verlassen die wilde Westküste und fahren weiter Richtung Norden. Dabei empfehlen wir Ihnen die Strecke durch das Landesinnere zu nehmen, da diese direkt an einigen Highlights vorbeiführt. Grand Bassin, auch bekannt als Ganga Talao, ist ein Muss. Der Kratersee ist als Wallfahrtsort der hinduistischen Mauritier und für seine frechen Affen berühmt. Danach geht es weiter zur Stadt Curepipe, die sich im Zentrum der Insel am etwa 650 Meter hohen Vulkan Trou aux Cerfs liegt. Der Krater ist 300 Meter breit und entstand vor einigen Millionen Jahre als der Vulkan noch aktiv war. Hier können Sie besonders gut die ersten Souvenirs erstehen. Wenn es die Zeit zulässt, können Sie noch den Botanischen Garten Pamplemousses besuchen, bevor Sie in Ihre nächste Unterkunft weiterfahren.

    05-08. Tag: Pointe aux Cannoniers 
    Realxen Sie die nächsten Tage in Ihrem wunderschönen Hotel und unterbrechen Sie Ihr süßes Nichtstun mit Ausflügen in die nahe Umgebung. Genießen Sie bei einem Lunch die quirlige Atmosphäre von Grand Baie oder besuchen Sie die Hauptstadt Port Louis, wo der farbenfrohe Obst- und Gemüsemarkt, der erfüllt mit den Düften von orientalischen Gewürzen ist, Ihre Sinne erwecken wird. Spazieren Sie auf dem alten Pflasterstein der Gassen und entdecken Sie die historischen Häuser und Gebäude aus der Kolonialzeit, die die Stadt so interessant machen. Besuchen Sie eines der zahlreichen Museen sowie Denkmäler und entdecken Sie die vielfältigen Shoppingmöglichkeiten. Von Textilien über Schmuck hin zu weltweit bekannten Klamottenlabels findet sich hier für jeden Geschmack das Richtige.
    Ein absolutes Highlight ist die Champ de Mars, die älteste Pferderennbahn der südlichen Erdhalbkugel. Oder möchten Sie Port Louis aus der Vogelperspektive bestaunen? Dann machen Sie sich auf den Weg zur Zitadelle, einer alten Festung, die den Hafen früher vor feindlichen Angriffen und heimischen Aufruhren schützte. Von hier oben genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick über das Hafenviertel. Die Bergkirche Marie Reine de la Paix ist ein weiterer imposanter Anblick, sie liegt seitlich des Signal Mountain.

    09. Tag: Pointe aux Cannoniers - Palmar
    Ihre letzte Etappe bringt Sie an die wunderschönen Sandstrände der Ostküste. Und dies ganz bequem mit einem privaten Transfer, da Sie Ihr Mietauto im Seapoint Boutique Hotel zurückgeben. Genießen Sie die letzten Tage ganz entspannt im Seasense Boutique Hotel.

    10-13. Tag: Palmar
    Das erst kürzlich renovierte Adults-Only-Resort mit Unterkünften direkt am Strand begrüßt Sie mit zeitgenössischem Design und entspanntem Inselluxus. Es ist mit Teak- und Zuckerholz, Bambus und hellen tropischen Farben dekoriert, wodurch das ultimative Gefühl von Opulenz vermittelt wird. Kulinarische Genüsse verspricht die umfangreiche Restaurantauswahl, im SeaSpa können Sie ebenso die Seele baumeln lassen, wie am Pool oder am Strand. Einen erlebnisreichen Ausflug verspricht die nahe gelegene Ile aux Cerfs, Sie können sich aber auch am Kitesurfen versuchen und dabei die herrliche Küste vom Wasser aus bestaunen.

    14. Tag: Palmar - Mauritius Flughafen 
    Heute heißt es leider Abschied nehmen. Ein privater Transfer bringt Sie zum Flughafen.

WISSENSWERTES ÜBER MAURITIUS

Mauritius ist ein tropisches Inselparadies, berühmt für seine traumhaften Strände, türkisfarbenes Wasser und das milde tropische Klima. Es bietet die perfekte Kulisse für Entspannung und Wassersport.

Die mauritische Kultur ist geprägt von Einflüssen aus Afrika, Indien, Europa und China. Die Insel bietet eine Fülle von Aktivitäten, darunter Wandern durch üppige Regenwälder, Schnorcheln in klarem Wasser, Erkundung historischer Sehenswürdigkeiten und Entspannung in erstklassigen Resorts. Mauritius ist auch bekannt für seine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Die multikulturelle Gesellschaft von Mauritius spricht Englisch, Französisch und Kreolisch, wodurch die Kommunikation für internationale Besucher problemlos ist. Diese kulturelle Vielfalt und die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen werden Ihren Aufenthalt auf Mauritius noch unvergesslicher machen.

Maßgeschneidert reisen ganz nach Ihren Wünschen

ReiseanfragePrivate Tour

Reisewunsch
Tour Details
Kontaktdaten
Ein Mitarbeiter von AtourO, GEO Reisen, Raiffeisen Reisen oder RV Touristik wird Ihre Anfrage bearbeiten und sich in Kürze bei Ihnen melden.

Suche