Zum Hauptinhalt springen

Ein Land der Kontraste

Botswana Reisen

Erleben Sie Botswana in all seiner natürlichen Pracht auf einer exklusiven und maßgeschneiderten Privattour. Unsere privaten Touren bieten Ihnen die Freiheit, Ihr Abenteuer nach Ihren Wünschen zu gestalten, begleitet von erfahrenen Guides, die Ihnen die verborgenen Schätze und Geheimnisse dieses einzigartigen Landes näherbringen.

Sie bestimmen

Reisetermin & Reisedauer

Personenanzahl & Reiseziele

Anreise, Transfer & Unterkunft

Besondere Interessen & Budgetrahmen

Unsere Empfehlungen für Hotels & Lodges

Erleben Sie unvergleichliche Safari-Abenteuer in unseren handverlesenen, luxuriösen Unterkünften. Entspannen Sie in der Chobe Game Lodge, erkunden Sie das Okavango Delta im Camp Moremi oder genießen Sie das exklusive Ambiente der Savute Safari Lodge. Jede Unterkunft bietet atemberaubende Landschaften und außergewöhnlichen Service.
Unvergessliche Erlebnisse garantiert!

Erfahren Sie mehr

Wissenswertes über Botswana

Botswana, ein Land im südlichen Afrika, zeichnet sich durch eine faszinierende Kombination aus Naturwundern und reicher Tierwelt aus.  Das Land beherbergt einige der beeindruckendsten Wildtierpopulationen Afrikas, darunter Elefanten, Löwen, Leoparden und Nashörner. Der Chobe-Nationalpark und das Okavango-Delta sind herausragende Orte für Safaris und Tierbeobachtungen.

Das Okavango-Delta ist das größte Binnendelta der Welt und ein UNESCO-Weltkulturerbe. Hier findet man ein einzigartiges Ökosystem mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Auf der anderen Seite des Spektrums erstreckt sich ein Großteil von Botswana über die Kalahari-Wüste, die scheinbar lebensfeindlich wirkt, aber in Wirklichkeit eine erstaunliche Anpassung von Flora und Fauna an extreme Lebensbedingungen bietet. Botswana ist bekannt für seine politische Stabilität und gute Regierungsführung. Seit seiner Unabhängigkeit im Jahr 1966 hat das Land eine Demokratie beibehalten und gilt als eine der friedlichsten Nationen in Afrika. Botswana setzt sich aktiv für den Naturschutz ein und hat zahlreiche Nationalparks und Schutzgebiete eingerichtet, um die einzigartige Tierwelt und Landschaft zu bewahren. 

Chobe-Nationalpark

Der Chobe-Nationalpark, der sich im nördlichen Teil Botswanas erstreckt, ist vor allem für seine beeindruckende Elefantenpopulation bekannt. Hier findet man eine der höchsten Elefantenkonzentrationen auf dem gesamten Kontinent. Der Park erstreckt sich über eine vielfältige Landschaft, die von weiten Savannen und üppigen Flussufern bis hin zu dichten Wäldern reicht. Der Chobe-Fluss fließt durch den Park und ist ein wichtiger Wasserlauf, der Wildtiere in der Trockenzeit anzieht. Safaris im Chobe-Nationalpark bieten die Möglichkeit, Elefantenherden, Löwen, Leoparden, Büffel und eine Vielzahl von Vogelarten in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

Okavango-Delta

Das Okavango-Delta ist ein einzigartiges Naturphänomen. Es handelt sich um das größte Binnendelta der Welt und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Das Delta bildet sich aus den Fluten des Okavango-Flusses, der in der trockenen Kalahari-Wüste versickert, anstatt ins Meer zu fließen. Dadurch entsteht ein Netzwerk von Wasserstraßen, Sümpfen und Inseln, die ein Paradies für die Tierwelt bilden. Das Okavango-Delta beherbergt eine enorme Vielfalt an Tieren, darunter Elefanten, Flusspferde, Krokodile, Zebras, Giraffen und unzählige Vogelarten. Bootsfahrten und Mokoro-Ausflüge (traditionelle Einbaumkanus) bieten ein einzigartiges Erlebnis, um die Wasserwege und Tierwelt des Deltas zu erkunden.

Moremi-Wildreservat

Das Moremi-Wildreservat im Okavango-Delta, Botswana, ist ein atemberaubendes Naturparadies. Auf 5.000 Quadratkilometern erstreckt es sich über verschiedene Ökosysteme und beheimatet eine beeindruckende Tierwelt, darunter die "Big Five." Safaris bieten unvergessliche Tierbeobachtungen inmitten spektakulärer Landschaften mit Wasserkanälen, üppiger Vegetation und majestätischen Baobab-Bäumen. Es ist ganzjährig attraktiv und bietet ein einzigartiges Safari-Erlebnis in Afrikas Wildnis.

Khama Rhino Sanctuary

Das Khama Rhino Sanctuary in Botswana ist ein beeindruckendes Schutzgebiet, das sich der Erhaltung der stark bedrohten Nashörner widmet. Gegründet im Jahr 1992, erstreckt sich das Schutzgebiet über eine Fläche von etwa 8.585 Hektar und bietet eine sichere Umgebung für Nashörner, um sich zu vermehren und zu gedeihen. Das Heiligtum ist Heimat sowohl für Breitmaul- als auch Spitzmaulnashörner und spielt eine entscheidende Rolle im Kampf gegen die Wilderei.

Besucher haben die Möglichkeit, an geführten Safaris teilzunehmen, sowohl bei Tages- als auch bei Nachtfahrten, um die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Besonders beeindruckend sind die Nashorn-Sichtungen, die ein einzigartiges Erlebnis bieten.

Das sollten Sie noch wissen

Klima

Die Regenzeit erstreckt sich von November bis März, während die Trockenzeit von April bis Oktober dauert. Die Temperaturen können während der Trockenzeit tagsüber sehr heiß sein, aber in den Wintermonaten kann es nachts kühl werden.

Währung

Die Währung in Botswana ist der Botswana Pula (BWP), unterteilt in Thebe. Es ist ratsam, vor Ihrer Reise eine gewisse Menge an Pula zu beschaffen, aber in größeren Städten und Touristengebieten werden auch US-Dollar und Kreditkarten akzeptiert.

Sprache

Die Amtssprache in Botswana ist Englisch, und es wird in Bildungseinrichtungen und im öffentlichen Leben weit verbreitet verwendet. Setswana (auch als Tswana bezeichnet) ist die nationale Sprache und wird von vielen Menschen als Erstsprache gesprochen.

Visum

Für einen touristischen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen benötigen österreichische und deutsche Staatsangehörige in der Regel kein Visum für Botswana. Sie können als "visa-free travelers" einreisen. Es ist jedoch ratsam, vor der Reise die aktuellen Bestimmungen zu überprüfen, da sich diese ändern können.

Maßgeschneidert reisen ganz nach Ihren Wünschen

Reiseanfrage Private Tour

Reisewunsch
Tour Details
Kontaktdaten
Ein Mitarbeiter von AtourO, GEO Reisen, Raiffeisen Reisen oder RV Touristik wird Ihre Anfrage bearbeiten und sich in Kürze bei Ihnen melden.
Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zu diesen Reisen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot oder beraten Sie.

+43 1 367 22 32
  E-Mail