Zum Hauptinhalt springen

Rundreise im Süden Indiens

Südindien
14-tägige Rundreise

Rundreise im Süden Indiens

Südindien
14-tägige Rundreise

Höhepunkte

  • Direktflüge Flüge mit Lufthansa
  • Faszinierender Mysore-Palast
  • Übernachtung auf einem Hausboot in den Backwaters 
  • Buntes Tempeltreiben in Madurai 
  • Voller Versicherungsschutz inklusive

Das erleben Sie auf dieser Reise

Willkommen zu einer unvergesslichen Reise ins zauberhafte Südindien! Diese Region des Landes ist reich an faszinierender Kultur, atemberaubender Natur und historischen Schätzen. Während Ihrer Reise werden Sie die Gelegenheit haben, einige der Höhepunkte Südindiens zu erleben und sich von seiner Vielfalt und Schönheit verzaubern zu lassen. Diese Reise verspricht nicht nur unvergessliche Erlebnisse, sondern auch die Möglichkeit, tief in die Geschichte Südindiens einzutauchen. Machen Sie sich bereit für eine Reise voller Abenteuer, Erkenntnisse und unvergesslicher Momente!

Reiseroute

Bangalore – Mysore – Coonoor – Ooty – Kochi – Alleppey – Thekkady – Madurai – Tanjore – Swamimalai – Mahabalipuram – Chennai
 

  • 1. Tag - Anreise

    Flug von Frankfurt (Umsteigeverbindung) nach Bangalore. 

  • 2. Tag - Bangalore – Mysore

    Ankunft am frühen Morgen. Transfer in Ihr Hotel in Bangalore. Nach dem Frühstück Fahrt nach Mysore. Nach der Ankunft Besichtigung der Gartenstadt Mysore, bekannt für ihre Seidenstoffe, Sandelholz und Weihrauch. Wir erkunden zunächst den beeindruckenden Chamundeshwari-Tempel. Im Anschluss Besuch des schönen und farbenfrohen Blumenmarkts.

  • 3. Tag - Mysore – Coonoor – Ooty

    Der Tag beginnt mit dem Besuch des bunten und faszinierenden Mysore-Palastes, der von einem englischen Architekten entworfen wurde. Anschließend setzen wir die Reise nach Ooty fort. Dieser Ort wurde von dem Briten John Sullivan im frühen 19. Jahrhundert entdeckt und als Indiens Bergbad bezeichnet. Hier finden wir Kirchen und Steinhäuser in einer beeindruckenden, fruchtbaren Landschaft, die an die schottischen Highlands erinnert. Später besuchen wir den botanischen Garten von Ooty, in dem wir zahlreiche exotische Pflanzen- und Baumarten finden.  Anschließend reisen wir weiter nach Coonoor und fahren mit einem nostalgischen Zug (Toy Train) durch die wunderschöne Berglandschaft und vorbei an Teeplantagen zurück nach Ooty.

  • 4. Tag - Ooty - Kochi

    Nach dem Frühstück fahren wir nach Kochi. Während der Fahrt lernen wir Land und Leute in einer einzigartigen Atmosphäre kennen. Den Rest des Tages steht uns in Kochi für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

  • 5. Tag - Kochi

    Am heutigen Tag erkunden wir die Stadt Kochi bei einem Rundgang. Die Stadt spiegelt den Flair der indischen Kolonialgeschichte wider und stellt einen der schönsten natürlichen Häfen der Welt dar. Im Anschluss besuchen wir den Dutch-Palast, die älteste jüdische Synagoge in Indien sowie die St. Francis Kirche mit dem Grabmal Vasco da Gamas. Am Abend können wir optional eine Kathakali-Tanzaufführung besuchen. Hierbei handelt es sich um eine ausdrucksvolle Form des indischen Tanzdramas.

  • 6. Tag - Kochi – Alleppey

    Nach dem Frühstück geht es weiter in die bedeutende Hafenstadt Alleppey, auch als Venedig des Ostens bezeichnet. Neben Villen aus britischer Kolonialzeit, historischen Monumenten und langen Sandstränden, finden wir hier die berühmten Backwaters, eine Landschaft, die weltweit einmalig ist. Wir genießen bei einer Fahrt mit dem Hausboot durch die Backwaters die atemberaubende Aussicht auf die unberührte Landschaft. Wir sind fasziniert von Ruhe der Natur und dem ländlichen Leben der Backwater-Dörfer.

  • 7. Tag - Alleppey – Thekkady

    Wir verlassen Alleppy und begeben uns auf die Weiterreise in den Periyar-Nationalpark in Thekkady. Auf dem Weg dorthin besuchen wir eine Gummibaumplantage sowie eine Gewürzplantage, in der die typischen Gewürze wachsen, für die Indien in der ganzen Welt bekannt ist. Am Abend auf Wunsch ein fakultativer Besuch bei einer Aufführung der örtlichen Kampfkunst Kalaripayattu.

  • 8. Tag - Thekkady – Madurai

    Am frühen Morgen fakultativ eine Bootsfahrt auf dem Periyar-See. Der Periyar-Nationalpark ist eines der größten und meistbesuchten Tierschutzgebiete Indiens und beherbergt eine vielfältige und atemberaubende Flora und Fauna, die darauf wartet, von uns erkundet zu werden.

    Nach dem Frühstück besuchen wir einen typisch indischen Gewürzgarten. Wir genießen den zauberhaften Duft von Vanille, Kardamom und anderen Gewürzen. Weiterfahrt nach Madurai. Am Abend Gelegenheit, an einer Tempelzeremonie teilzunehmen.

  • 9. Tag - Madurai

    Wir nehmen uns den ganzen Vormittag Zeit für den berühmten Meenakshi-Tempel mit seinen tausend bunten Statuen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

  • 10. Tag - Madurai – Tanjore – Swamimalai

    Fahrt in die Tempelstadt Tanjore, wo wir den Brihadeswara-Tempel und das Fort besichtigen. Der Tempel besteht aus 130.000 Tonnen Granit und ist ein wahres Wunderwerk. Die Reise geht weiter nach Swamimalai.

  • 11. Tag - Swamimalai

    Heute unternehmen wir einen Ausflug zum UNESCO-Weltkulturerbe, dem Tempelbezirk des Airavatesvara-Tempels, der aus einem großen und mehreren kleinen Tempeln besteht und von einer hohen Mauer umgeben ist.

  • 12. Tag - Swamimalai – Chennai

    Die Millionenstadt Chennai ist unser heutiges Ziel. Unterwegs machen wir ein Halt in Chidambaram, wo wir den Nataraja-Tempel besuchen. Der Tempel ist das Zentrum der Stadt und ist von konzentrischen Ringstraßen umgeben.

  • 13. Tag - Ausflug nach Mahabalipuram – Rückflug

    Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Tagesausflug nach Mahabalipuram. Hier finden wir das größte Relief der Welt, das mit großartigen Bildern die hinduistische Darstellung des Paradieses auf Erden darstellt. Menschen und Tiere, Götter und Heilige sind hier in Liebe und Ehrfurcht vor dem heiligen Wasser des Ganges vereint. Wir sehen die Tempel Ganesha Ratha, Vahara Cave, Arjuna's Penance, Krishna Mandap und den berühmtesten Küstentempel, der direkt am Strand liegt und sich wunderschön im Wasser spiegelt. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug direkt nach Frankfurt.

  • 14. Tag - Ankunft in Deutschland

    Geplante Ankunft in Frankfurt morgens.

Inkludierte Leistungen

  • Flug mit Lufthansa Frankfurt – Bangalore // Chennai - Frankfurt in der Economy-Class 
  • Flughafensteuern und –gebühren inkl. aktuellem Kerosinzuschlag 468 EUR (Stand 02 2024)
  • Zug zum Flug
  • 12 Übernachtungen in Hotels der guten bis gehobenen Mittelklasse
  • 12 x Frühstück, 12 x Abendessen, 1 x Mittagessen
  • Besichtigungen, Ausflüge, Eintrittspreise und Transfers lt. Programm
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Digitale Reiseunterlagen
  • RV-Storno- & Reiseschutz – ohne Selbstbehalt*)

(Reiserücktrittskostenversicherung, Reiseabbruchversicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekrankenversicherung, Notfallversicherung, Reisegepäckversicherung, Corona-Reiseschutz)
*) Mit Buchung der Reise treten Sie in einen Gruppenversicherungsvertrag zwischen RV Touristik und der HanseMerkur Reiseversicherung AG ein, da Ihre Reise eine obligatorische Versicherung (Storno- & Reiseschutz, inkl. Corona-Reiseschutz) enthält. Die Versicherung ist ein fester Bestandteil der Buchung.

Optionale Leistungen

  • CO2-Kompensation mit atmosfair (125 EUR pro Person)

Termine und Preise

15.11.2024 - 28.11.2024
ab 2.099 EUR p.P.
Reiseteilnehmer und Termin auswählen

Reise buchen

1. Anzahl der Reiseteilnehmer eingeben


2. Reisetermin auswählen

Termine werden geladen...
Für Ihre Auswahl wurden keine passenden Termine gefunden. Viele Reisen können aber indiviudell an Ihre Bedürfnisse angepaßt werden. Gerne sind Ihnen unsere Reiseexperten dabei behilflich.Individuelle Anfrage

Gut zu wissen

Ihre voraussichtlichen Flugzeiten:

15.11.2024 LH 754     Frankfurt – Bangalore    12:45 h – 01:55 h (+1)
28.11.2024 LH 759     Chennai – Frankfurt        01:50 h –  07:45 h

Alle Uhrzeiten sind Ortszeiten. Änderungen vorbehalten.


Nicht inkludierte Leistungen:

  • Visum für Indien

Örtliche Gegebenheiten oder aktuelle, unvorhergesehene Anlässe sind gelegentlich der Grund für Änderungen des Reiseprogramms. Sofern dies keine Leistungseinbußen mit sich bringt, obliegt es der örtlichen Reiseleitung, Änderungen im Ablauf vorzunehmen.

Impressionen

Wichtige Informationen

  • Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass (Gültigkeit bei Ausreise mindestens 6 Monate) und ein Visum, das als E-Visum online beantragt werden kann (ca. 40 EUR)
    Ausführliche Informationen zur Beantragung erhalten Sie mit der Reisebestätigung
  • Sie können für die Beantragung des E-Visums auch Hilfe eines spezialisierten Dienstleisters in Anspruch nehmen (gegen Gebühr), zum Beispiel: Visa Dienst Bonn GmbH, Telefon: +49 (0) 228 - 3 67 99 – 0, E-Mail: bonn@visum.de; https://www.visum.de/

Alle Informationen zu Einreise, Impfung, RV Touristik AGB (Reisebedingungen, Stornogebühren) Formblatt, Kundengeldabsicherung, Reiseversicherungen, entnehmen Sie bitte online auf https://www.bestfortravel.com/service/reiseinfos/

Druckfehler, Programmänderungen sowie Änderungen des Reiseverlaufs sind vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen

Buchungsstelle: RV Touristik GmbH

Veranstalter: RV Touristik GmbH, Amalienstraße 9b-11, 80333 München

Es gelten die RV Touristik Geschäftsbedingungen in der letztgültigen Fassung.

Kontakt
Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot oder beraten Sie zur Reise Südindien 14-tägige Rundreise.

+498928684800
E-Mail

Noch nicht ganz was Sie suchen?

Rundreisen, Reisen in der Gruppe

ZU DEN RUNDREISEN 

Private Tours, Reisen nach Maß

ZU DEN PRIVATE TOURS

Kreuzfahrten: Meer- oder Flussreisen

ZU DEN KREUZFAHRTEN

Pauschalreisen & Hotelangebote

ZU DEN ANGEBOTEN