Zum Hauptinhalt springen

Vielfältiges Inselreich

Indonesien
Java und Bali

Vielfältiges Inselreich

Indonesien
Java und Bali

Höhepunkte

  • Atemberaubende Ausblicke auf den aktiven Vulkan Bromo
  • Der Borobudur-Tempel, eine der größten buddistischen Tempelanlagen der Welt
  • Märkte mit exotischen Düften und leuchtenden Farben
  • Sehr gute Hotels im 4-5-Sterne-Bereich
  • Reisebegleitung ab/bis Frankfurt
  • Kompletter Versicherungsschutz ohne Selbstbehalt

 

Das erleben Sie auf dieser Reise

Kaum ein anderes Land kann Indonesien an Vielfalt überbieten. Mehr als dreitausend Inseln bilden eine eigene, beeindruckende Welt. Einladende Strände, hohe, schneebedeckte Berge, Millionenstädte und kleine Dschungeldörfer, Menschen aller asiatischen Rassen und Religionen, moderne Geschäftshäuser und historische Tempel. Lassen Sie sich verzaubern von diesem Archipel voller Gegensätze und Sehenswürdigkeiten, von seinen Bewohnern und deren Lebensweise, die auch heute noch stark von der Tradition bestimmt wird. Von den Tänzen und Götterprozessionen und nicht zuletzt von der imponierenden Natur auf den Inseln Java und Bali.

Reiseroute

Indonesien – Java – Yogyakarta – Jombang – Bali – Ubud – Kintamani Hochland – Klungkung – Balinesisches Dorf – Ubud – Goa Gajah – Celuc – Mas – Tanah Lot – Sanur – Singapur

  • 1. Tag - Flug nach Indinesien

    Gegen Mittag Abflug in Frankfurt nach Fernost

  • 2. Tag - Ankunft auf Java

    Am Morgen Ankunft in Singapur und Weiterflug nach Yogyakarta auf Java. Am Flughafen werden wir von unserem deutschsprechenden Reiseleiter empfangen. Wir starten entspannt in die Reise und erkunden die Stadt per Fahrrad-Rikscha. Yogyakarta beeindruckt als Zentrum traditi-oneller javanischer Kultur. Wir besichtigen den Kraton (Sultanspalast), in dem sich heute ein Museum befindet. Weiter geht es durch die Altstadt. Hier werden von exotischen Düften und leuchtenden Farben des traditionellen Marktes in eine eigene Welt entführt und beobachten die Herstellung von Batikdrucken und Silberschmuck. Am Nachmittag bleibt Zeit, um in Ruhe anzukommen. Abendessen im Hotel.

    3 Übernachtungen in Yogyakarta, geplant Melia Purosani *****

  • 3. Tag - Borobudur Tempel – Yogyakarta

    Heute geht es zum Borobudur Tempel, der größten buddhistische Tempelanlage der Erde! Der Tempelkomplex gilt als bedeutendster Stupa-Bau außerhalb Indiens. Mehr als 1.000 Jatakatas, Szenen aus dem Leben Buddhas, schmücken das im 8. Jahrhundert errichtete, ein Jahrtausend unter vulkanischer Asche verborgene, und erst kürzlich renovierte, Bauwerk. Wir besuchen außerdem die kleineren, aber nicht minder wichtigen Tempel von Mendut und Pawon. Das Abendessen nehmen wir in einem lokalen Restaurant ein.

  • 4. Tag - Yogyakarta Prambanan Tempel

    Am heutigen Tag besichtigen wir den großartigen Tempelkomplex von Prambanan. Der reich ver-zierte, 47 m hohe Shiva-Tempel weist wunderschöne Steinarbeiten auf. Weiter geht es zur Galerie eines der bekanntesten Maler Indonesiens des 20. Jahrhunderts, Affandi. Wir lassen den Abend bei einem traditionellen Abendessen mit einheimischer Musik und Tanzgeschichten aus dem Ramayana-Epos ausklingen

  • 5. Tag - Zugfahrt nach Jombang – Mount Bromo

    Unser Tag beginnt in den frühen Morgenstunden, denn wir machen uns auf den Weg nach Jombang im Osten von Java. Lassen Sie sich auf der Zugfahrt von den ständig wechselnden Landschaften, Vulkanen und Plantagen faszinieren. Angekommen in Jombang geht es weiter zum Vulkan Bromo. Dort checken wir in unserem Hotel ein und haben den restlichen Nachmittag zur freien Verfügung.

  • 6. Tag - Mount Bromo – Ijen Plateau

    Wir starten am frühen Morgen, um den atemberaubenden Sonnenaufgang über dem Bromo zu erleben (wetterabhängig): Mit Geländewagen gelangen wir auf die Panoramaplattform des Mount Penanjakan (2.770 m), denn nur aus dieser Höhe bietet sich der berühmte Postkarten-blick auf das Sandmeer, das sich in einem riesigen Vulkankrater befindet. Aber auch die Sicht auf den Mount Batok (2.440 m) und auf die noch aktiven Vulkane Mount Bromo (2.393 m) und Mount Mahameru (3.676 m) ist atemberaubend und in jedem Fall den Besuch wert. Genießen Sie diesen Höhepunkt jeder Java Rundreise und bei klarem Wetter einen traumhaften Sonnen-aufgang. Weiter geht es mit dem Geländewagen über das Sandmeer bis zum Fuße des Mt. Bromo. Ab hier legen wir dann ein paar hundert Meter mit einem Pony zurück, bevor wir die letzten Meter bis zum Kraterrand zu Fuß gehen. Wagen Sie den Blick in das Innere des Mt. Bromo, einem der aktivsten Vulkane auf Java und nutzen Sie die Zeit auf den Hochplateaus und dem Bromo Massiv, staunen Sie über die Landschaft und Naturschönheiten und machen Sie in aller Ruhe noch ein paar unvergessliche Fotos. Nach diesem aufregendem Programm geht es zurück zum Hotel, wo uns ein leckeres Frühstück erwartet. Danach geht unsere Reise weiter zum Ijen Plateau. Die Fahrt dorthin wird uns landschaftlich begeistern: die Strecke führt vorbei an Kaffee,- Kakao,- und Nelkenplantagen, kleinere Stopps bringen uns die exotischen Früchte und Gewürze näher. Unser Tagesziel ist Banyuwangi.

    1 Übernachtung in Banyuwangi, geplant Ijen Resort and Villas ****

  • 7. Tag - Ijen Plateau – Überfahrt nach Bali – Ubud

    Am frühen Morgen starten wir mit Jeeps durch verschiedenste Plantagen und durch einen der letzten Regenwälder im Osten Javas. Am Fuss des Ijen angekommen brechen wir zu einer 90 minütigen Wanderung zum Ijen Krater auf. Genießen Sie die Wanderung durch die wunder-schöne Natur und nutzen Sie die Chance auf beeindruckende Ausblicke. Am Krater angekom-men haben wir einen fantastischen Blick auf den von gelben Schwefelfelsen umgebenen sog. „Milky Blue Lake“. Vielleicht begegnen uns auf dem Weg Arbeiter, die bis zu 80kg schwe-felhaltige Steine abtransportieren. Weiter geht es nach Ketapang. Von hier startet die Überfahrt nach Bali. Angekommen auf Bali fahren wir zu unserem Hotel in Ubud.

    3 Übernachtungen in Ubud, geplant Visesa Ubud ****

  • 8. Tag - Kintamani Hochland – Besakih Tempel – Klungkung

    Eine landschaftlich reizvolle Fahrt bringt uns nach Kintamani. Der Ort liegt am Vulkan Penulisan, mit einem fantastischen Blick auf den benachbart liegenden Vulkan Batur. Als nächstes geht es zum größten Tempel Balis, dem Pura Besakih, der mit seinen 40 Türmchen begeistert und uns eine beeindruckende Aussicht auf den Vulkan Gunung Agung bietet. Auch Klungkung steht auf dem Programm, wo bis zur Holländerzeit der Oberste Gerichtshof Balis lag. Die Kerta Gosa, die Gerichtshalle, gibt in Bildern Auskunft über die vorgenannten Dinge. Streng waren die Strafen im Falle einer Verurteilung, und Furcht und Schrecken flößen bereits die Deckenmalereien ein, die an apokalyptische Darstellungen in der christlichen Kunst erinnern. Unterwegs besuchen wir die Fledermaushöhle Goa Lawah, wo tausende von Fledermäusen leben und den Tempel Tirta Empul mit der heiligen Quelle

  • 9. Tag - Balinesisches Dorf

    Ubud ist das kulturelle Zentrum Balis. Galerien, Tempel und kleine Geschäfte reihen sich aneinander. Umgeben ist der Ort von Reisfeldern und Dschungellandschaft. Wir nutzen den heutigen Tag, um die Kultur Balis kennenzulernen. Wir besuchen ein Dorf, in dem 15 Familien leben, die uns ihren Alltag, ihre Lebensweise und Traditionen zeigen. Der Tempel Ulun Danu zählt nicht nur zu den schönsten, sondern auch den am meisten fotografierten Motiven von Bali. Malerisch liegt er am Bratan See. Während einer Bootsfahrt erhalten wir einen besonderen Blick auf den Tempel. Gemeinsames Abendessen.

  • 10. Tag - Ubud – Goa Gajah – Celuc – Mas – Tanah Lot – Sanur

    Heute starten wir den Tag mit der Besichtigung des Neka Museum mit Werken von internati-onalen geschätzten Malern. Als nächstes besuchen wir eine bekannte Sehenswürdigkeit in Bali, die Elefantenhöhle, die Besucher aus aller Welt magisch anzieht. In Celuk sehen wir Gold- und Silberschnitzereien, Mas ist für Holzschnitzereien bekannt. Das letzte Highlight am heutigen Tag wird der Meerestempel Tanah Lot sein. Wenn es das Wetter zulässt, kann man hier einen wunderbaren Sonnenuntergang bestaunen. Weiterfahrt und Hotelbezug in Sanur.

    3 Übernachtungen in Sanur, geplant The Sakala Resort *****

  • 11. Tag - Sanur

    Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Lassen Sie sich die Sonne auf den Bauch scheinen, erfrischen Sie sich im Pool oder Meer oder gönnen Sie sich eine angenehme Massage.

  • 12. Tag - Sanur

    Der Vormittag ist frei. Am Nachmittag werden wir von unserer Reiseleitung abgeholt. Auf der Halbinsel Bukit ganz im Süden der Insel liegt der hinduistische Tempel Pura Uluwatu spektakulär auf einer 70 Meter hohen Felsklippe über dem Meer. Vor dieser Kulisse wird bei Sonnenuntergang der traditionelle balinesische Kecak Tanz aufgeführt, etwa 50 Männer und Frauen bieten ein beeindruckendes Schauspiel. Wir lassen die Reise anschließend in einem tollen Fischrestaurant direkt am Meer in Jimbaran ausklingen.

  • 13. Tag - Flug nach Singapur

    Der Tag steht bis zum Transfer zum Flughafen am Nachmittag zur freien Verfügung. Über Singapur fliegen wir zurück nach Deutschland.

  • 14. Tag - Ankunft in Deutschland

    Morgens landen wir wieder in Frankfurt.

Inkludierte Leistungen

 

  • Flug mit Singapore Airlines Frankfurt – Yokjakarta und zurück von Denpasar (via Singapur) in der Economy-Class
  • Flughafensteuern und –gebühren inkl. aktuellem Kerosinzuschlag (Stand 01 2024: 500 EUR)
  • Rail & Fly zum/vom Flughafen in der 2. Klasse in D
     
  • 11 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • 11 x Frühstück, 10 x Halbpension
     
  • Fährtüberfahrt Java - Bali
  • Zugfahrt von Yogyakarta nach Jombang
  • Rikscha-Fahrt in Yogyakarta
  • Bootsfahrt auf dem Bratan See
  • Besichtigungen, Ausflüge und Transfers im klimatisierten Bus lt. Programm
     
  • Eintrittsgelder laut Programm
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • RV-Storno- & Reiseschutz – ohne Selbstbehalt*)
    (Reiserücktrittskostenversicherung, Reiseabbruchversicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekrankenversicherung, Notfallversicherung, Reisegepäckversicherung, Corona-Reiseschutz)
  • Digitale Reiseunterlagen

 

*) Mit Buchung der Reise treten Sie in einen Gruppenversicherungsvertrag zwischen PrimaTours/RV Touristik und der HanseMerkur Reiseversicherung AG ein, da Ihre Reise eine obligatorische Versicherung (Storno- & Reiseschutz, inkl. Corona-Reiseschutz) enthält. Die Versicherung ist ein fester Bestandteil der Buchung.

Optionale Leistungen

  • CO2-Kompensation mit atmosfair (166 EUR pro Person)

Termine und Preise

07.10.2024 - 20.10.2024
ab 3.599 EUR p.P.
Reiseteilnehmer und Termin auswählen

Reise buchen

1. Anzahl der Reiseteilnehmer eingeben


2. Reisetermin auswählen

Termine werden geladen...
Für Ihre Auswahl wurden keine passenden Termine gefunden. Viele Reisen können aber indiviudell an Ihre Bedürfnisse angepaßt werden. Gerne sind Ihnen unsere Reiseexperten dabei behilflich.Individuelle Anfrage

Gut zu wissen

Ihre voraussichtlichen, unverbindliche Flugzeiten:

SQ 025 ab Frankfurtan Singapur 12:30 h – 06:50 h +1

TR 212 ab Singapuran Yogyakarta 08:20 h – 09:35 h

SQ 945 ab Denpasaran Singapur 20:00 h – 22:40 h

SQ 026 ab Singapuran FRankfurt 23:55 h – 06:45 h +1

Alle Uhrzeiten sind Ortszeiten, SQ = Singapore Airlines; TR = Scoot Airlines; +1 = ankunft am nächsten Tag

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Visumgebühren

Örtliche Gegebenheiten oder aktuelle, unvorhergesehene Anlässe sind gelegentlich der Grund für Änderungen des Reiseprogramms. Sofern dies keine Leistungseinbußen mit sich bringt, obliegt es der örtlichen Reiseleitung, Änderungen im Ablauf vorzunehmen.

Impressionen

Wichtige Informationen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass (Gültigkeit bei Ausreise mindestens 6 Monate) und ein Visum, das als E-Visum beantragt werden kann (ca. 70 €).

 

Alle Informationen zu Einreise, Impfung, PrimaTours/RV Touristik AGB (Reisebedingungen, Stornogebühren) Formblatt, Kundengeldabsicherung, Reiseversicherungen, CO2-Kompensation entnehmen Sie bitte online auf www.prima-tours.de/reiseinfo

Druckfehler, Programmänderungen sowie Änderungen des Reiseverlaufs sind vorbehalten.

 

Preis- u. Tarifstand: Januar 2024

Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen

Veranstalter: Prima Tours/RV Touristik

Es gelten die Geschäftsbedingungen des Veranstalters in der letztgültigen Fassung.

Kontakt
Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot oder beraten Sie zur Reise Indonesien Java und Bali.

+498928684800
E-Mail

Noch nicht ganz was Sie suchen?

Rundreisen, Reisen in der Gruppe

ZU DEN RUNDREISEN 

Private Tours, Reisen nach Maß

ZU DEN PRIVATE TOURS

Kreuzfahrten: Meer- oder Flussreisen

ZU DEN KREUZFAHRTEN

Pauschalreisen & Hotelangebote

ZU DEN ANGEBOTEN