Zum Hauptinhalt springen

Programmvorschlag für Gruppen

Griechenland, Kreta
Antike Hochkultur im Sonnenparadies

Programmvorschlag für Gruppen

Griechenland, Kreta
Antike Hochkultur im Sonnenparadies

Höhepunkte

  • Die historisch bedeutsamste Stätte auf Kreta: Knossos
  • Malerische Hafenstädte Chania und Rethymnon 
  • Die Melidoni-Höhle bei einem typischen kretischen Bergdorf

Das erleben Sie auf dieser Reise

Auf Kreta tauchen wir ein in ein mediterranes Paradies und in die reiche antike Geschichte. Die Sonneninsel verzaubert ihre Besucher mit kristallklarem Meer, Olivenbäumen und Weinbergen sowie malerischen Hafenstädten. In den verträumten Bergdörfern sind noch die griechische Gastfreundschaft und alte Traditionen zu finden. Freuen Sie sich auf eine Reise die Sie sowohl begeistert als auch entspannt heimkehren lässt.

Reiseroute

  • im Detail - Kreta Rundreise

    1. Tag: Willkommen auf Kreta. Flug nach Heraklion und Transfer zum Hotel an der Nordküste der Insel, die bekannt für ihre schönen Sandstrände ist. (7 ÜN)
    2. Tag: Minoische Schätze. Wir entdecken die erste europäische Hochkultur hautnah in den Ausgrabungen von Knossos und beim Besuch des Archäologischen Museums in der Hauptstadt Heraklion mit seiner sehenswerten Altstadt.
    3. Tag: Himmelwärts zur Lassithi-Hochebene. Nach einer steilen Auffahrt auf 1.000 m Höhe haben wir einen atemberaubenden Ausblick auf die fruchtbare Ebene und auf die traumhafte Landschaft ringsum.
    4. Tag: Kretas Nordküste. Minarette und Moscheen, enge Gassen und venezianische Häfen und Festungen prägen das Bild der beiden hübschen Hafenstädte Rethymnon und Chania.
    5. Tag: Zur freien Verfügung. Nach Besuch des idyllischen Agios Nikolaos fakultativer Bootsausflug nach Spinalonga.
    6. Tag: Kretas Nationalheiligtum. Wir erkunden das Kloster Arkadi, das Symbol für den griechischen Freiheitswillen. Danach geht es in das berühmte Töpferdorf Margarites, das außer mit idyllischen Treppenwegen und Gärten mit Keramik aller Art bezaubert.
    7. Tag: Freizeit oder optionaler Ausflug an die Südküste. Wir spazieren durch romantische Bergdörfer wie Agios Mironas und das Dorf Zaros, das für seine Forellenzucht bekannt ist. Matala hat sich in den letzten Jahren von einem Fischerhafen zu einem beliebten Ferienort entwickelt.
    8. Tag: Abreise. Rückflug nach Hause.

Inkludierte Leistungen

Detailierte Angaben erhalten Sie mit dem für Ihre Gruppe exklusiv erstellten Angebot.

Worauf Sie sich verlassen können: hier geht es zu unseren inkludierte Standartleistungen.

Gut zu wissen

Verpflegung: 7 x Frühstück, 7 x Abendessen

Empfohlene Reisezeit: April, Mai und September, Oktober

Impressionen

Sie möchten diese Reise ...

Für Ihre Gruppe planen

Ihre Anfrage
Griechenland, Kreta Antike Hochkultur im Sonnenparadies
Weitere Details
Ihre Kontaktdaten
Ein Mitarbeiter von AtourO, GEO Reisen, Raiffeisen Reisen oder RV Touristik wird Ihre Anfrage bearbeiten und sich in Kürze bei Ihnen melden.
Kontakt
Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot oder beraten Sie zur Reise Griechenland, Kreta Antike Hochkultur im Sonnenparadies.

+49 89 2868 4800
E-Mail

 

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Griechenland Auf den Spuren der Antike
Klassische Rundreise

Griechenland
Auf den Spuren der Antike

8 Tage Reiseidee
Flexible Termine
auf Anfrage