Zum Hauptinhalt springen

Programmvorschlag für Gruppen

Albanien
Die unentdeckte Schatztruhe mitten in Europa

Programmvorschlag für Gruppen

Albanien
Die unentdeckte Schatztruhe mitten in Europa

Höhepunkte

  • Die malerischen UNESCO Weltkulturerbestädte Berat und Gjirokastra vor grandioser Bergkulisse
  • Antike Zeugnisse in exponierter Lage: die Ausgrabungsstätte Butrint begeistert mit bedeutenden archäologischen Funden
  • Die landschaftlichen Schätze mit reizvollen Küsten und „verwunschenen Bergen“
  • Ein Abendessen in einem typischen Restaurant in der Hauptstadt Tirana, die mit orientalischen und italienischen Einflüssen beeindruckt

Das erleben Sie auf dieser Reise

Albanien begeistert mit einer großartigen Bergwelt, feinen Stränden und in Stein gemeißelten Monumenten aus der Zeit der Illyrer, Griechen, Römer und Osmanen, die nun unter dem Schutz der UNESCO stehen. Mit einer guten touristischen Infrastruktur und schmackhaften Küche wartet Albanien darauf von uns entdeckt zu werden!

Reiseroute

Tirana – Berat – Saranda – Butrint – Gjirokastra – Syri i Kalter – Durres – Kruja – Tirana

  • 1. Tag - Willkommen in Albanien

    Flug nach Tirana und Transfer zum Hotel. (1 ÜN)

  • 2. Tag - Stadt der tausend Fenster

    Malerisch erhebt sich die Altstadt von Berat umgeben von Bergpanorama. Weiterfahrt in den Süden Albaniens in die Küstenstadt Saranda. (3 ÜN)

  • 3. Tag - Ruinenstadt Butrint

    Das UNESCO Weltkulturerbe liegt idyllisch auf einer Halbinsel in greifbarer Nähe zu Griechenland. Nachmittags bleibt Zeit Saranda zu entdecken.

  • 4. Tag - Das blaue Auge Albaniens

    Gjirokastra ist eine reizende „Museumsstadt“ mit typischer Balkanarchitektur. Im Anschluss erkunden wir bei einem Spaziergang die sprudelnde Wasserquelle Syri i Kalter.

  • 5. Tag - Südalbaniens Gebirgspass

    Entlang der zauberhaften Küste und über den 1.000 m hohen Llogara-Pass geht es zurück in den Norden Albaniens. Hier besichtigen wir die antike Stadt Apollonia. Übernachtung im Badeort Durres. (3 ÜN)

  • 6. Tag - Kruja

    Die einstige Hauptstadt Albaniens liegt an den Hängen der Skanderbeg-Berge hoch über der Küstenebene. Mittagessen auf einem Bauernhof.

  • 7. Tag - Quirliges Tirana

    Wir besuchen die Hauptstadt Tirana. Orientalische und teilweise italienische Einflüsse machen den besonderen Reiz dieser Stadt aus.

  • 8. Tag - Heimreise

    Rückflug.

Gut zu wissen

Verpflegung: 7 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 7 x Abendessen

Empfohlene Reisezeit: April, Mai, Juni und September, Oktober

Impressionen

Sie möchten diese Reise ...

Für Ihre Gruppe planen

Ihre Anfrage
Albanien Die unentdeckte Schatztruhe mitten in Europa
Weitere Details
Ihre Kontaktdaten
Ein Mitarbeiter von AtourO, GEO Reisen, Raiffeisen Reisen oder RV Touristik wird Ihre Anfrage bearbeiten und sich in Kürze bei Ihnen melden.

Suche