Zum Hauptinhalt springen

TĂŒrkei Rundreise

Istanbul & Kappadokien
mit Silvia De Carvalho

TĂŒrkei Rundreise

Istanbul & Kappadokien
mit Silvia De Carvalho

Höhepunkte

  • Hagia Sophia und Blaue Moschee in Istanbul
  • Bootsfahrt auf dem Bosporus
  • Großer Basar und Ägyptischer Basar
  • Göreme-Tal und Freilichtmuseum in Kappdokien
  • Tal der Liebenden

Das erleben Sie auf dieser Reise

Vor uns liegt eine Reise, die uns in die quirligen Gassen Istanbuls und in die mystischen Landschaften Kappadokiens fĂŒhren wird. Beginnend mit dem Zauber Istanbuls, wo Geschichte und Moderne, Ost und West auf einzigartige Weise verschmelzen, werden wir Monumente von Weltrang erkunden, die Zeugen vergangener Großreiche sind. Von der majestĂ€tischen Hagia Sophia bis zu den lebendigen Basaren, die mit ihren Farben und DĂŒften betören, tauchen wir ein in das pulsierende Leben dieser Stadt. Unsere Reise fĂŒhrt uns weiter in die traumhafte Welt Kappadokiens, dessen bizarre Felsformationen und unterirdische StĂ€dte uns in eine andere Zeit versetzen. Wir werden durch TĂ€ler wandern, die von der Natur und menschlicher Handwerkskunst geformt wurden, und dabei Einblicke in das traditionelle Leben und die Kultur der Region gewinnen. Diese Reise verspricht unvergessliche EindrĂŒcke und Begegnungen, die uns die Vielfalt und Schönheit der TĂŒrkei aus nĂ€chster NĂ€he erleben lassen. Begleiten Sie uns auf dieser Entdeckungsreise voller Geschichte, Kultur und Naturschönheiten, die unser Herz berĂŒhren und unseren Horizont erweitern wird.

Reiseroute

Wien – Istanbul – Bosporus – Goldenes Horn – Kappadokien – Göreme – Pashabag – Ortahisar – Uçhisar – Istanbul – Wien

  • 1. Tag - Ankunft in Istanbul

    Ihre örtliche, deutschsprechende Reiseleitung erwartet Sie am Flughafen Istanbul. Transfer zu unserem Hotel im Herzen der historischen Altstadt. Nach Zimmerbezug unternehmen wir je nach zeitlicher Möglichkeit noch einen Orientierungsrundgang. Fakultativ wird Ihnen Ihr Reiseleiter auch einen gemeinsamen Lokalbesuch am Abend anbieten.

    3 Übernachtungen in Istanbul, Hotel Kalyon oder gleichwertig

  • 2. Tag - Besichtigungen in Istanbul

    Istanbul, die einzige Stadt der Welt, die auf 2 Kontinenten liegt, birgt eine jahrtausend alte Geschichte und war die Hauptstadt ehemaliger Weltimperien wie Byzanz, Ostrom und dem Osmanischen Reich. Auf unserer heutigen Tour werden Sie zahlreiche Monumente aus diesen Epochen sehen: die Hagia Sophia, ein Meisterwerk der byzantinischen Baukunst aus dem 6.Jh. und noch heute Vorbild vieler Sakralbauten. Im antiken Hippodrom von Konstantinopel , einst das grĂ¶ĂŸte Stadion der Antike, Schauplatz von atemberaubenden Wagenrennen, Sportveranstaltungen und öffentliche Zeremonien, können wir die vier DenkmĂ€ler bewundern, die noch in der Gegend stehen: Der Obelisk von Theodosios, die SerpentinensĂ€ule, der ummauerte Obelisk und die Konstantins SĂ€ule. Wir begeben uns weiter zur 1616 erbauten Sultan-Ahmet-Moschee, auch bekannt als Blaue Moschee, eines der bekanntesten Wahrzeichen Istanbuls. Fakutatives Nachmittagprogramm: Kurzer Stopp in der Caferaga Medrese, eine auch noch heute aktiven Schule aus dem 16. Jh. Sie wurde vom berĂŒhmten Architekten Sinan erbaut und dient heute als Schulungszentrum fĂŒr Kunst aus dieser Epoche (wie Kalligraphie, Ebru, Keramik, etc.) Dann besichtigen wir eine der faszinierenden Zisternen, Yerebatan, auch als „versunkener Palast“ bekannt. Die einzigartige Schönheit der Saeulen und die unvergessliche Atmosphaere begeistern jeden Besucher. Es geht weiter zum ehemaligen „Shopping Center“ der Sultane, dem weltbekannten Grossen Bazaaar. In tausenden, verwinkelten Gassen im mgedeckten Teil, aber auch rund herum, werden vor allem traditionelle Handwerkskunst und Souvenirs angeboten. Auf unserem RĂŒckweg zum Hotel sehen wir noch ein besonderes Juwel abseits der „Massenrouten“, die Sergios und Bakchos Kirche aus dem 6.Jh., heute eine Moschee, auch als „kleine Hagia Sophia“ bekannt.

  • 3. Tag - Bosporus und Goldenes Horn

    Das Goldene Horn, ein natĂŒrlicher Seitenarm des Bosporus haben sich seit der GrĂŒndung der Stadt Haendler aus aller Welt angesiedelt. Deshalb kann man Kirchen, Synagogen und Moscheen dicht beeinander sehen. Das ökumenische Patriarchat is auch heute noch der Hauptsitz der orthodoxen Kirchen. Wir sehen jedoch auch die bunten Gassen der Bezirke von Balat und Fener. Nach der Mittagspause erwartet uns eine gemĂŒtliche Bootsfahrt (je nach Gruppengrösse mit öffentlichem oder Privatboot) entlang dem Bosporus, der Europa von Asien trennt. Es erwarten Sie unvergessliche Ausblicke auf die PalĂ€ste, Moscheen, BrĂŒcken, Festungen und viele andere historische GebĂ€ude, aber auch der modernen Skyline Istanbuls. Wir haben noch etwas Zeit um den Ă€gyptischen Bazaar zu erkunden, auch heute noch der grösste GewĂŒrzmarkt und bei den Einheimischen sehr beliebt. Die Farbenpracht und DĂŒfte beeindrucken jeden Besucher. Fakultatives Abendprogramm „BauchtanzvorfĂŒhrung (Infos von Ihrem Reiseleiter).

  • 4. Tag - Istanbul – Kappadokien

    Transfer zum Flughafen Istanbul, Inlandflug nach NevƟehir oder Kayseri (Flugdauer jeweils ca. 1,5 Std.) Nach Ankunft Transfer nach Kappadokien (ca. 1 Std.). Die einer MĂ€rchenlandschaft gleichenden Felsformationen des Gebietes wurden durch Vulkane , Erosion, aber auch Menschenhand geschaffen und sind einzigartig auf der Welt. Es entstanden nicht nur Wohnungen, aber auch tausende Kirchen und Klöster, sowie unterirdische StĂ€dte, wo waehrend einer Gefahr tausende Menschen, sowie Ihr Hab und Gut, als auch Ihr Vieh Zuflucht fanden. Abendessen und Übernachtung.

    4 Übernachtungen in Kappdokien, Hotel Uçhisar Kaya, Perissia oder gleichwertig

  • 5. Tag - UNESCO Weltkulturerbe Göreme, Pashabag, Ortahisar

    Heute erkunden wir das wunderschöne Göreme Tal, eines der einzigen Gebieten der Welt, das der Mensch im Einklang mit der Natur gestaltet hat. Nicht nur die Architektur, aber auch die herrlichen Fresken lassen jeden Besucher staunen.In Pashabag, wörtlich ĂŒbersetzt “die Weingaerten des Sultans” sehen Sie nicht nur einige der schönsten “Feenkaminen” der Region, aber auch die ortstypischen, bodennahen Reben. In Ortahisar, einer natĂŒrlichen Felsburg, befinden sich auch heute noch Wohnungen. Wir sehen heute auch einige der weiteren Wahrzeichen der Gegend, wie die “3 Grazien”, die wohl schönsten Feenkaminen, und das “Kamel”, auch statten wir den „drei TĂ€lern“ in Zelve einen Besuch ab. RĂŒckfahrt zum Hotel, Übernachtung.

  • 6. Tag - Kappadokien

    Unsere heutige Tour fĂŒhrt uns zu einem der “versteckten Juwelen” der Region, dem Soğanlı-Tal. Am Eingang des Tales werden Sie kleine, weiss umrandete Löcher bemerken, es handelt sich um Taubennester, denn der DĂŒnger dieser Tiere wird seit Jahrhunderten geschaetzt. In den Kirchen und Klöstern des Tals sehen wir exquisite Fresken. Es geht weiter zu einer (leider) fast unbekannten antiken Stadt, Sobesos aus der römischen Epoche, die erst von wenigen Jahren entdeckt wurde. Bei den bisherigen Ausgrabungen sind herrliche Bauten und Mosaike zutage gekommen. Danach erreichen wir ein weiteres, fast unbekanntes Juwel der Region, das Keslik Kloster nahe dem Dorf Cemil. Wir unterhalten uns mit dem Waerter, der mit grosser Leidenschaft an diesem Ort haengt. Der letzte Punkt unserer heutigen Tour ist das frĂŒhere Sinassos, eine kleine Stadt, die frĂŒher vor allem von Griechen bewohnt war. Hier erfahren wir alles ĂŒber den “Völkeraustausch” am Beginn des 20. Jh. Unser Rundgang durch diesen geschichtstraechtigen und idyllischen Ort wird Sie begeistern. RĂŒckfahrt zum Hotel, Übernachtung

  • 7. Tag - Kappadokien

    Wir sehen das traumhafte “Taubental”, spazieren durch einen der schönsten Orte der Region, Uçhisar, geniessen einen unvergesslichen Ausblick auf Göreme, und sehen auch das “Tal der Liebenden”. Dann besichtigen eine der beeindruckendsten unterirdischen Staedten. In Avanos - am “Roten Fluss” lernen wir die traditionelle Töpferei kennen, die hier seit hethitischen Zeiten zu einer Meisterkunst heranwuchs, wie auch die traditionelle TeppichknĂŒpfkunst.

    RĂŒckfahrt zum Hotel, Übernachtung.

  • 8. Tag - Heimreise ĂŒber Istanbul

    Transfer zum Flughafen. Heimreise via Istanbul nach Wien.Transfer zum Flughafen. Heimreise via Istanbul nach Wien.

Inkludierte Leistungen

  • Flug mit Turkish Airlines Wien – Istanbul (via Umsteigeort) und zurĂŒck in der Economy-Class 23 kg FreigepĂ€ck
  • Flughafensteuern und –gebĂŒhren inkl. aktuellem Kerosinzuschlag (Stand 02 2024: 240 EUR)
  • 7 Übernachtungen in Hotels / in einem Hotel der guten / gehobenen Mittelklasse mit FrĂŒhstĂŒck
     
  • 4 Abendessen in Kappadokien (Hotel) 
  • Alle Flughafentransfers (Gruppentransfers) in Istanbul & Kappadokien 
  • Alle Touren und AusflĂŒge laut Programm (ausser als fakultativ angegeben!) 
     
  • Alle Eintritte lt. Programm 
  • Komfortabler Bus (je nach Gruppengrösse) fĂŒr alle Transfers uns AusflĂŒge 
  • Park-, ZufahrtsgebĂŒhren 
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Raiffeisen Reisebegleitung druch Mag. Silvia De Carvalho 

Termine und Preise

22.03.2025 - 29.03.2025
ab 1.699 EUR p.P.
Reiseteilnehmer und Termin auswÀhlen

Reise buchen

1. Anzahl der Reiseteilnehmer eingeben


2. Reisetermin auswÀhlen

Termine werden geladen...
FĂŒr Ihre Auswahl wurden keine passenden Termine gefunden. Viele Reisen können aber indiviudell an Ihre BedĂŒrfnisse angepaßt werden. Gerne sind Ihnen unsere Reiseexperten dabei behilflich.Individuelle Anfrage

Gut zu wissen

Ihre voraussichtlichen Flugzeiten entnehmen Sie bitte dem Detailprogramm.

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Jegliche im Programm nicht aufgefĂŒhrten Mahlzeiten  & GetrĂ€nke 
  • Jegliche im Programm nicht erwaehnte AusflĂŒge, Eintritte oder Aktivitaeten 
  • Trinkgelder und Persönliche Ausgaben 
  • Q-Olus Mehrwertpaket (Euro 29,- pro Person)

Örtliche Gegebenheiten oder aktuelle, unvorhergesehene AnlĂ€sse sind gelegentlich der Grund fĂŒr Änderungen des Reiseprogramms. Sofern dies keine Leistungseinbußen mit sich bringt, obliegt es der örtlichen Reiseleitung, Änderungen im Ablauf vorzunehmen.

Kappadokien - Ballonfahrt

Die Kappadokien-Ballonfahrt ist in letzter Zeit eine der beliebtesten Touren, um die Region Kappadokien zu entdecken und zu erforschen. Kappadokien ist einer der besten Orte der Welt, um mit Heißluftballons zu fliegen. Gerne können Sie sich voranmelden bei Interesse – DurchfĂŒhrung je nach Wetter und Möglichkeiten Bezahlung vor Ort. Infos bekommen sie von Ihrem Reiseleiter. Preis ca. 250 / 300 Euro je nach BallongrĂ¶ĂŸe und Teilnehmeranzahl

Impressionen

Wichtige Informationen

  • Visumpflicht: Nein, seit 02.03.2020 fĂŒr touristische Aufenthalte von bis zu 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen.
  • Deutsche und Österreichische StaatsbĂŒrger benötigen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach
    Einreise gĂŒltig sein muss. GĂ€ste anderer NationalitĂ€ten bzw. DoppelstaatsbĂŒrgerschaften, bitten wir mit uns
    Kontakt aufzunehmen. Bitte beachten Sie, dass wir bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl die Reise
    neu kalkulieren mĂŒssen und behalten uns daher vor, den Reisepreis zu erhöhen bzw. die Reise abzusagen!

Wir empfehlen dringendst den Abschluss einer Versicherung mit Stornoschutz, die unter anderem eine Erkrankung im Ausland abdeckt. Wenn Sie keine Versicherung abschließen möchten, geben sie damit automatisch das EinverstĂ€ndnis, dass eventuell daraus entstehende Kosten von Ihnen getragen werden.

Alle Informationen zu Einreise, Impfung, AGB (Reisebedingungen, StornogebĂŒhren, etc.), Reiseversicherung und
Q+ Serviceentgelt entnehmen Sie bitte online auf www.bestfortravel.com/reiseinfo
Wir empfehlen dringendst den Abschluss einer Versicherung, die unter anderem eine Erkrankung im Ausland
abdeckt. Wenn Sie keine Versicherung abschließen möchten, geben sie damit automatisch das EinverstĂ€ndnis,
dass eventuell daraus entstehende Kosten von Ihnen getragen werden.
Örtliche Gegebenheiten oder aktuelle AnlĂ€sse sind manchmal der Grund fĂŒr Änderungen des Reiseprogramms.
Sofern dies keine Leistungseinbußen mit sich bringt, obliegt es dem örtlichen Reiseleiter, Änderungen im Ablauf
vorzunehmen. Tippfehler und ProgrammÀnderungen vorbehalten.
Diese Reise ist i.d.R. nicht fĂŒr Personen mit eingeschrĂ€nkter MobilitĂ€t geeignet. Hier bitten wir im Einzelfall um
RĂŒcksprache.

Preis- u. Tarifstand: MĂ€rz 2024

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, muss neu kalkuliert werden

Veranstalter: Raiffeisen ReisebĂŒro Gesellschaft mbH
Es gelten die GeschĂ€ftsbedingungen in der letztgĂŒltigen Fassung.

Kontakt
Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot oder beraten Sie zur Reise Istanbul & Kappadokien mit Silvia De Carvalho .

+43800665574
E-Mail

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Istanbul  Metropole am Bosporus
Private Tour

Istanbul
Metropole am Bosporus

5 Tage Rundreise
Flug optional zubuchbar
Flexible Termine
ab 1.230 EUR
Istanbul & Kappadokien Zwischen zwei Kontinenten

Istanbul & Kappadokien
Zwischen zwei Kontinenten

8 Tage Rundreise
Wien, Deutschland, Schweiz
08.10.2024, 22.10.2024, 05.11.2024, 19.11.2024
ab 1.399 EUR

Noch nicht ganz was Sie suchen?

Rundreisen, Reisen in der Gruppe

ZU DEN RUNDREISEN 

Private Tours, Reisen nach Maß

ZU DEN PRIVATE TOURS

Kreuzfahrten: Meer- oder Flussreisen

ZU DEN KREUZFAHRTEN

Pauschalreisen & Hotelangebote

ZU DEN ANGEBOTEN