Zum Hauptinhalt springen

Rundreise Indien

Indien
Kashmir & Ladakh

Rundreise Indien

Indien
Kashmir & Ladakh

Höhepunkte

  • Überland auf dem spektakulären Srinagar-Leh-Highway hinauf nach Klein-Tibet
  • Übernachtungen auf einem Hausboot auf dem legendären Dal-See
  • Die Klosterkostbarkeiten von Lamayuru, Alchi und Hemis
  • Ins Nubra-Tal, dem Tal der Blumen

Das erleben Sie auf dieser Reise

Auf dieser grandiosen Reise besuchen Sie die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte im grünen Tal von Kashmir und in den ariden, kargen Hochtälern von Ladakh. Das buddhistische Ladakh wird gerne auch „Klein- Tibet“ bezeichnet, hier ist der tibetische Buddhismus lebendig und noch immer tief verwurzelt. Sie überqueren die höchsten Straßenpässe der Erde mit atemberaubenden Ausblicken auf eine eisgepanzerte Gebirgswelt. Sie tauchen ein in die mystische und religiöse Welt von sagenhaften Klöstern und erleben tiefgläubige Menschen. Kommen Sie mit auf eine sagenhafte Reise.

Reiseroute

Delhi – Kashmir – Gulmarg – Srinagar – Ladakh – Lamayuru – Leh – Kharung-La – Leh – Thikssey – Shey – Hemis – Phayang  – Spitok – Ladakh

  • 1. Tag - Flug nach Delhi

    Am frühen Nachmittag Direktflug von Frankfurt nach Delhi.

  • 2. Tag - Willkommen in Indien

    Kurz nach Mitternacht landen wir in Delhi. Wir werden von unserer Reiseleitung begrüßt und fahren zusammen zu unserem Hotel. Nach einem späteren Frühstück beginnen wir mit unserem Besichtigungsprogram. Das heutige Delhi, die Hauptstadt Indiens und ein wichtiges Tor zum Land, ist eine geschäftige Metropole, die in ihren Facetten erfolgreich das Alte mit dem Modernen verbindet. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Delhi.

    1 Übernachtung in Delhi

  • 3. Tag - Ins grüne Tal von Kashmir

    Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach Srinagar, der Hauptstadt der indischen Provinz Kashmir. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um sich an die neuen Bedingungen und auch schon ein wenig an die Höhe zu gewöhnen. Übernachtung auf einem traditionellen Hausboot.

    3 Übernachtungen in Srinagar

  • 4. Tag - Wildromatisches Tal von Gulmarg

    Gut 50 Kilometer von Srinagar entfernt liegt auf einer Höhe von 2.700 m das pittoreske Tal von Gulmarg, der Name bedeutet Blumenwiese. Das gleichnamige Dorf liegt traumhaft in sanften Hügeln und ist von Wäldern und hohen Gipfeln umgeben. Am Nachmittag kehren wir nach Srinagar zurück.

  • 5. Tag - Srinagar

    Ein ganzer Tag um Srinagar zu erkunden. Umgeben von Bergen und am Ufer des Dal-Sees gilt Srinagar seit langem als eine der malerischsten Städte Indiens. Wir verbringen Zeit damit, einige seiner wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erkunden, darunter die prächtigen Moghul-Gärten, die Altstadt und den Shankracharya-Tempel mit herrlichem Panoramablick über die Stadt.

  • 6. Tag - Das Tor nach Ladakh (80 km / 2 Std.)

    Unser Abenteuer Ladakh beginnt. Auf dem Srinagar-Leh Highway fahren wir Richtung Osten und erreichen die Gegend von Sonmarg, dem Tor nach Ladakh. Der Ort liegt auf 2.700 m. Wir bekommen einen ersten guten Eindruck von der Einzigartigkeit der ariden Hochgebirgswelt des westlichen Himalayas. Übernachtung in einem einfachen Hotel.

    1 Übernachtung in Sonmarg

  • 7. Tag - Das Kloster Lamayuru (270 km / 6-7 Std,)

    Wir tauchen erstmals ein die die buddhistische Welt Ladakhs. Über den 3.528 m hohen Zoji-La-Pass, der die Grenze zu Ladakh darstellt, geht es ins Drass-Tal und über Kargil zum Kloster Lamayuru. Das tibetisch-buddhistische Kloster, das wie ein Adlerhorst über dem gleichnamigen Ort schwebt, ist ein erster überwältigender kultureller Höhepunkt. Es ist eines der ältesten Klöster Ladakhs und beherbergt heute etwa 150 Mönche. Nach der Besichtigung fahren wir weiter nach Uletokpo, wo wir in einem einfachen Hotel übernachten.

    1 Übernachtung in Uletokpo

  • 8. Tag - Leh, die Hauptstadt Ladakhs (70 km / 2 Std.)

    Fahrt nach Leh. Unterwegs besuchen wir das Kloster Alchi auf 3.700 m. Die Wandmalereien aus dem 11. Jahrhundert gehören zu den bedeutendsten Kunstschätzen des Himalayas. Weiterfahrt nach Leh (3.500 m), der am oberen Indus gelegenen Hauptstadt Ladakhs.

    1 Übernachtung in Leh

  • 9. Tag - Über den Kharung-La (160 km / 5-6 Std.)

     

    Heute steht ein wahrhafter Höhepunkt auf dem Programm. Auf dem Weg ins Nubra-Tal überfahren wir den Khardung-La, mit 5.359 m einer der höchstgelegenen befahrbaren Pässe der Welt. Nach der atemberaubenden Abfahrt vom Pass erreichen wir das auf ca. 3.000 m hochgelegene Nubra-Tal, was so viel heißt wie „Tal der Blumen“. Die weite Tallandschaft ist von hohen Gebirgsketten eingerahmt.

    2 Übernachtungen in Nubra

  • 10. Tag - Im Tal der Blumen

    Den ganzen Tag widmen wir uns den eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten des Tales. Am Morgen besuchen wir die weißen Sanddünen bei Hunder. Wir möchte kann optional einen Kamelritt auf einem zweihöckrigen baktrischen Kamel genießen. Am Nachmittag stehen die Klöster Hunder, Diskit und Samstaling auf dem Programm.

  • 11. Tag - Zurück nach Leh (160 km / 5-6 Std.)

    Nach dem Frühstück beginnt die Rückfahrt nach Leh. Nach Ankunft erkunden wir zu Fuß den Basar von Leh und besuchen den Jokhang-Tempel und die Moschee.

    3 Übernachtungen in Leh

  • 12. Tag - Thikssey – Shey - Hemis

    Der heutige Tag ist ein Tag der kulturellen Superlative. Wir besuchen mit den Klöstern Thiksey, Shey und Hemis drei atemberaubende Höhepunkte, jeder einzelne wäre eine Reise nach Ladakh wert! Das Thiksey-Kloster, 19 km von Leh entfernt, ist eine der größten und architektonisch beeindruckendsten Klosteranlagen in der tibetisch-buddhistischen Welt. Die Tempel, die Stupas und Wandmalereien sind einzigartig. Die Tempelpalastanlage von Shey, 15 km flussabwärts von Leh gelegen, war die Residenz der königlichen Familie. Hier steht eine 7,5 Meter hohe, vergoldete Kupferstatue des Buddha, die größte ihrer Art im westlichen Himalaya. 40 km von Leh entfernt auf der nördlichen Indus-Seite, befindet sich die größte, reichste und bedeutendste Klosteranlage Ladakhs und Hauptkloster der Rotmützensekte, das Hemis-Kloster. Seine Beliebtheit verdankt es dem großen jährlichen Festival, das hier meist im Juni stattfindet.

  • 13. Tag - Die Klöster Phayang und Spitok

    Am Morgen erkunden wir den lokalen Markt, zum dem die Ladakhis aus der gesamten Umgebung zusammenkommen. Am Nachmittag Fahrt zu den Klöstern von Phyang und Spitok, die noch heute von Klostergemeinschaften bewohnt werden und ein großartiger Ort sind, um mehr über die alten Traditionen Ladakhs und den Buddhismus zu erfahren.

  • 14. Tag - Abschied aus Ladakh

    Es heißt Abschied nehmen von Ladakh. Wir fliegen zurück nach Delhi, wo uns wieder eine völlig andere Welt erwartet. Wir fahren am India Gate vorbei zum Rashtrapati Bhawan, offizielle Residenz des indischen Präsidenten. Auf der einen Seite befindet sich das Parlamentsgebäude, ein kreisförmiges Gebäude, das ein Symbol der indischen Demokratie ist. Als nächstes besuchen wir das Gandhi Smriti Museum, das dem berühmten Führer der gewaltlosen Wiederstands-bewegung gegen die Kolonialherrschaft gewidmet ist. Bei unserem gemeinsamen Abschiedsessen lassen wir unsere einzigartige Reise noch einmal Revue passieren. 

  • 15. Tag - Rückflug

    Gegen Mitternacht werden wir zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Frankfurt. Ankunft am Morgen.

Inkludierte Leistungen

  • Flug mit Lufthansa Frankfurt – Delhi und zurück in der Economy-Class
  • Flughafensteuern und –gebühren inkl. aktuellem Kerosinzuschlag (Stand 01 2024: 457 EUR)
  • Inlandsflüge Delhi – Srinagar und Leh - Delhi
     
  • 6 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • 4 Übernachtungen in einfachen Hotels
  • 3 Übernachtungen auf einem Hausboot in Srinagar
  • Halbpension
     
  • Alle Transfers und Transport im Bus, ab Srinagar in 4x4 Geländefahrzeugen (3 zahlende Gäste pro Fahrzeug)
  • Besichtigungen und Ausflüge lt. Programm inkl. Eintrittsgebühren
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Storno- & Reiseschutz – ohne Selbstbehalt*)
    (Reiserücktrittskostenversicherung, Reiseabbruchversicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekrankenversicherung, Notfallversicherung, Reisegepäckversicherung, Corona-Reiseschutz)
  • Digitale Reiseunterlagen

*) Mit Buchung der Reise treten Sie in einen Gruppenversicherungsvertrag zwischen RV Touristik und der HanseMerkur Reiseversicherung AG ein, da Ihre Reise eine obligatorische Versicherung (Storno- & Reiseschutz, inkl. Corona-Reiseschutz) enthält. Die Versicherung ist ein fester Bestandteil der Buchung.

Optionale Leistungen

  • CO2-Kompensation mit atmosfair (69 EUR pro Person)

Termine und Preise

20.09.2024 - 04.10.2024
ab 3.099 EUR p.P.
Reiseteilnehmer und Termin auswählen

Reise buchen

1. Anzahl der Reiseteilnehmer eingeben


2. Reisetermin auswählen

Termine werden geladen...
Für Ihre Auswahl wurden keine passenden Termine gefunden. Viele Reisen können aber indiviudell an Ihre Bedürfnisse angepaßt werden. Gerne sind Ihnen unsere Reiseexperten dabei behilflich.Individuelle Anfrage

Gut zu wissen

Ihre voraussichtlichen Flugzeiten:

LH 760 ab Frankurt an Delhi 13:40 h – 00:55 +1h
LH 761 ab Delgi an Frankfurt 02:50 h – 07:50 h

Alle Uhrzeiten sind Ortszeiten. Änderungen vorbehalten. LH = Lufthansa, +1 = Ankunft am nächsten Tag. 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Visum für Indien (ca. 40 EUR)
  • Persönliche Ausgaben

Impressionen

Wichtige Informationen

Nicht zu unterschätzen ist die Höhenlage auf der wir bei dieser Reise unterwegs sind. Leh liegt auf einer Höhe von etwa 3.500m. Wir überqueren Pässe von über 4.000m, auf dem Weg ins Nubra-Tal sogar 5.000m. Eine gute physische Grundkondition sollte daher vorhanden sein. Bitte konsultieren Sie vor der Reise Ihren Hausarzt.
Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass (Gültigkeit bei Ausreise mindestens 6 Monate) und ein Visum, das als E-Visum beantragt werden kann (ca. 40 EUR)

Alle Informationen zu Einreise, Impfung, Raiffeisen Reisen AGB (Reisebedingungen, Stornogebühren) Formblatt, Kundengeldabsicherung, Reiseversicherungen, Q+ Serviceentgeld, Möglichkeit zur CO2-Kompensation etc. entnehmen Sie bitte online auf www.bestfortravel.com/reiseinfo

Wir empfehlen dringendst den Abschluss einer Versicherung, die unter anderem eine Erkrankung im Ausland abdeckt. Wenn Sie keine Versicherung abschließen möchten, geben sie damit automatisch das Einverständnis, dass eventuell daraus entstehende Kosten von Ihnen getragen werden.

Örtliche Gegebenheiten oder aktuelle Anlässe sind manchmal der Grund für Änderungen des Reiseprogramms. Sofern dies keine Leistungseinbußen mit sich bringt, obliegt es dem örtlichen Reiseleiter, Änderungen im Ablauf vorzunehmen. Tippfehler und Programmänderungen vorbehalten.

Diese Reise ist i.d.R. nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Hier bitten wir im Einzelfall um Rücksprache.

Preis- u. Tarifstand: Januar 2024

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Veranstalter: PrimaTours, eine Marke der Raiffeisen- und Volksbanken Touristik GmbH

Es gelten die PrimaTours/RV Touristik Geschäftsbedingungen in der letztgültigen Fassung.

Kontakt
Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot oder beraten Sie zur Reise Indien Kashmir & Ladakh.

+498928684800
E-Mail

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Indien Ladakh – das „Kleine Tibet“
Private Tour

Indien
Ladakh – das „Kleine Tibet“

13 Tage Rundreise
Flug optional zubuchbar
Flexible Termine
ab 2.390 EUR
Sri Lanka & Indien Länder der Farben
Private Tour

Sri Lanka & Indien
Länder der Farben

11 Tage Rundreise
Flug optional zubuchbar
Flexible Termine
ab 1.990 EUR
Ladakh im Winter Auf den Spuren der Bären
Private Tour

Ladakh im Winter
Auf den Spuren der Bären

9 Tage Rundreise
Flug optional zubuchbar
Flexible Termine
ab 2.550 EUR
Entdeckerreise IndienDer atemberaubende Norden
Termin mit Reisebegleitung

Entdeckerreise Indien
Der atemberaubende Norden

15 Tage Rundreise
Wien, Deutschland, Schweiz
18.01.2025
ab 2.099 EUR
Entdeckerreise Indien Der atemberaubende Norden

Entdeckerreise Indien
Der atemberaubende Norden

15 Tage Rundreise
München, Frankfurt
19.10.2024, 02.11.2024, 18.01.2025, 15.02.2025, 08.03.2025
ab 2.099 EUR
Indien Mit Kumbh-Mela-Fest
Frühbucherbonus bis 30.06.2024 sichern!

Indien
Mit Kumbh-Mela-Fest

15 Tage Rundreise
Wien, Deutschland, Schweiz
23.01.2025
ab 2.295 EUR

Noch nicht ganz was Sie suchen?

Rundreisen, Reisen in der Gruppe

ZU DEN RUNDREISEN 

Private Tours, Reisen nach Maß

ZU DEN PRIVATE TOURS

Kreuzfahrten: Meer- oder Flussreisen

ZU DEN KREUZFAHRTEN

Pauschalreisen & Hotelangebote

ZU DEN ANGEBOTEN