Zum Hauptinhalt springen

EINZIGARTIGE Rundreise

Namibia
Von der Namib Wüste zur Etosha Pfanne

EINZIGARTIGE Rundreise

Namibia
Von der Namib Wüste zur Etosha Pfanne

Höhepunkte

  • Sanddünen Sossusvlei in der Namib Wüste
  • Elefanten im Etosha-Nationalpark
  • Küstenstadt Swakopmund
  • Fahrt durch die Savanne der Kalahari

Das erleben Sie auf dieser Reise

Namibia ist ein wildes, ungezähmtes Stück Afrika mit erkennbar deutschen Wurzeln. Es ist facettenreich, einsam und leer. Weniger als 3 Menschen leben auf einem Quadratkilometer und lassen ausreichend Raum für eine unberührte Natur. Einmalige Landschaften, wie die Kalahari oder Namib, werden Sie begeistern. 80 Millionen Jahre an Evolution haben eine großartige Umwelt geschaffen, die trotz Hitze und Wasserarmut einer Vielzahl an Tieren Heimat ist. Die Fauna Namibias ist überwältigend. Stolz wird sie in weltberühmten Schutzgebieten, wie dem Etosha Nationalpark, zur Schau gestellt. Namibia ist ein Sehnsuchtsort! Leben Sie diesen Traum, und freuen Sie sich auf eines der faszinierendsten Länder der Welt. „Hartlike Welkom Namibia“ – Herzlich Willkommen in Namibia.

Reiseroute

Addis Abeba – Windhoek – Kalahari Region – Region Sossusvlei - Swakopmund – Etosha Region – Windhoek – Addis Abeba

  • 1. Tag - Wien – Addis Abeba – Windhoek

    Anreise mit Ethiopian Airlines über Addis Abeba nach Namibia.

  • 2. Tag - Windhoek

    Herzlich Willkommen in Windhoek. Unsere deutschsprechende Reiseleitung heißt Sie am Flughafen willkommen und anschließend unternehmen Sie eine orientierende Stadtrundfahrt durch Windhoek. Die Stadt hat ein Kolonialerbe, das sich in vielen deutschen Restaurants und Geschäften widerspiegelt, und der weit verbreiteten Verwendung der deutschen Sprache. Windhoek hat eine interessante Mischung aus historischer Architektur und modernen Gebäuden, von denen viele einen Blick wert sind, darunter die Alte Feste, eine alte Festung, die Christuskirche Christ Church von 1896 und der modernere Oberste Gerichtshof.

  • 3. Tag - Windhoek – Kalahari Region

    Heute geht es weiter in die Kalahari Region geht. Sie verlassen Windoek und fahren suedlich in die Kalahari Region. Die Kalahari, die sich über Botswana, Südafrika und Namibia erstreckt, bedeutet "der große Durst" und ist eine schöne lebendige Wüste. Die Landschaft zeichnet sich durch eine große, halbtrockene, sandige Savanne aus, die über ein sanft rollendes Binnenmeer aus Sand drapiert ist, das den größten Teil von Botswana und weite Teile Namibias und Südafrikas bedeckt. Am Nachmittag entdecken Sie diese Region auf einer Fahrt durch die Natur.

  • 4. Tag - Kalahari Region – Region Sossusvlei

    Heute geht es in die Sossusvlei Region.

  • 5. Tag - Sossusvlei Region

    Heute steht eines der Highlights der Tour auf dem Programm: Sie besuchen das Sossusvlei. Das Sossusvlei liegt in Namibia und ist eine von Sanddünen umschlossene beige Salz-Ton-Pfanne in der Namib, die nur in seltenen guten Regenjahren Wasser führt. Sossus bedeutet „blinder Fluss“ in der Sprache der Nama. „Blind“ bezieht sich darauf, dass der nach ergiebigen Regenfällen aus einer Gebirgsregion im Landesinneren kommende, in Richtung des Atlantiks fließende Fluss Tsauchab beim Sossusvlei in den Sanddünen der Namib-Küstenwüste endet bzw. versandet – etwa 50 km vom Meer entfernt. Das Gebiet ist Teil des Namib-Naukluft-Nationalparks. Das Sossusvlei ist seit 21. Juni 2013 Teil des UNESCO-Welterbes des Namib-Sandmeeres. Die umgebenden orangefarbenen Dünen zählen mit bis zu über 380 Meter Höhenunterschied gegenüber der Pfanne zu den höchsten der Welt. Die letzten paar Kilometer legen Sie im Allradfahrzeug zurück. Anschließend besuchen Sie den Sesriem Canyon. Der Tsauchab River hat vor 5 Mio. Jahren eine ca. 30 m tiefe Schlucht in das Gestein gefressen und so den Sesriem Canyon geschaffen.

  • 6. Tag - Sossusvlei Region – Swakopmund

    Ihr heutiges Tagesziel ist Swakopmund. Die Küstenstadt Swakopmund, die an Namibias spektakulären Küste liegt, ist bekannt für ihre weitläufigen Alleen und ihre Kolonialarchitektur. Sie ist von jenseitigem Wüstengelände umgeben. Swakopmund wurde 1892 als Haupthafen für Deutsch-Südwestafrika gegründet und wird oft als deutscher bezeichnet als Deutschland. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie diese Stadt näher kennen.

  • 7. Tag - Swakopmund

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optionale Möglichkeit zur Living Dune Experience: Gehen Sie auf eine außergewöhnliche Erkundungstour durch den küstennahen Dünengürtel vor den Toren von Swakopmund. Für das ungeübte Auge sind die Dünen nur ein Sandhaufen, doch hier werden Sie sehen, dass sie voll Leben sind. Verfolgen Sie Palmato-Geckos, Sandtauchechsen, den berühmten Nebelkäfer, Schlangen, Spinnen, Skorpione und Chamäleons. Abgerundet wird diese dreistündige Erkundung mit einer kurzen Dünenfahrt.

  • 8. Tag - Swakopmund

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optionale Möglichkeit zur Welwitschia Tour: Eine aufschlussreiche Reise führt Sie durch die alten Schluchten des Moon Valley, einer der faszinierendsten Gegenden der Namib-Wüste. Sie erfahren etwas über die an die Wüste angepasste Flora und Fauna und wie sie unter diesen harten Bedingungen überleben, indem wir ihre vielen verborgenen Geheimnisse enthüllen. Dieses spektakuläre Gebiet ist auch die Heimat einiger Wildtiere, und vielleicht entdecken Sie Springböcke, Strauße, Klippspringer, Schwalbenschwanz-bienenfresser, Karoo Chat und andere. Auch kleinere Lebewesen wie Chamäleons und Käfer sind hier zu Hause. Optionaler Ausflug ab 10 Personen / Euro 50,- pro Person.

  • 9. Tag - Swakopmund – Etosha Region

    Heute verlassen Sie die Küste und fahren zurück ins Landesinnere - in die Etosha Region.

  • 10. Tag - Etosha Region

    Der Etosha National Park ist dank der Salzpfanne (Etosha Pfanne) im Park, die sogar im Weltall zu sehen ist, einzigartig. Durch eine üppige Wildtierpopulation ist eine Tiersichtung, vor allem während der Trockenzeit, fast garantiert. Heute unternehmen Sie mit Ihrem professionellen Guide in einem Bus durch die Savannen und Ebenen der Etosha Pfanne. Der Guide bringt Sie zu den Hotspots des Parks, wo Sie die Big Five Afrikas und mehr als 114 andere Tierarten sehen können.

  • 11. Tag - Etosha Region

    Heute geht es noch einmal mit dem Bus auf Safari in den Etosha Nationalpark - seien Sie gespannt, was Sie sehen.

  • 12. Tag - Etosha Region - Windhoek

    Heute heißt es Abschied nehmen vom Etosha Nationalpark und geht es zurück nach Windhoek. Unterwegs stoppen Sie am Okahandja Holzschnitzermarkt. Okahandja hat eine reiche Geschichte mit vielen interessanten Fakten. Da viele Große Herero-Führer hier begraben liegen, ist es das traditionelle Zentrum dieses Stammes. Besonders bemerkenswert ist der Große Schnitzereimarkt.

  • 13. Tag - Windhoek – Addis Abeba - Wien

    Je nach Abflug steht heute der Transfer zum Flughafen auf dem Programm.

     

  • 14. Tag - Wien

    Ankunft in Wien.

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug mit Ethiopian Airlines Wien – Addis – Windhoek – Addis – Wien in der Economy Class mit 23 kg Freigepäck
  • Sämtliche Flughafentaxen & Sicherheitsgebühren in der Höhe von dzt. 478 EUR p.P. (Stand November 2023, Änderungen vorbehalten!)
  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels/Lodges in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
     
  • 11x Frühstück und 11x Abendessen
  • Orientierende Stadtrundfahrt Windhoek
  • Nature Drive in der Kalahari
     
  • Besuch des Sossusvlei mit Fahrt im Allrad-Fahrzeug auf den letzten Kilometern
  • Orientierende Stadtrundfahrt -/gang in Swakopmund
  • Pirschfahrt im Reisebus im Etosha Nationalpark
     
  • Besuch eines Handwerkermarktes in Okahandja
  • Sämtliche im Reiseprogramm genannten Eintritte und Aktivitäten
  • Transfers und Exkursionen vor Ort in geländegängigen Fahrzeugen
     
  • Lokale deutschsprechende Reiseleitung
  • Raiffeisen Reisebegleitung ab/bis Wien

Optionale Leistungen

  • Welwitschia Tour (50 EUR pro Person)

Termine und Preise

17.08.2024 - 30.08.2024
Reisebegleitung mit Mag. Michaela Andre
ab 2.899 EUR p.P.
19.09.2024 - 02.10.2024
ab 2.899 EUR p.P.
19.10.2024 - 01.11.2024
Reisebegleitung mit Mag. Michael Mayer
ab 2.999 EUR p.P.
04.11.2024 - 17.11.2024
ab 2.999 EUR p.P.
Reiseteilnehmer und Termin auswählen

Reise buchen

1. Anzahl der Reiseteilnehmer eingeben


2. Reisetermin auswählen

Termine werden geladen...
Für Ihre Auswahl wurden keine passenden Termine gefunden. Viele Reisen können aber indiviudell an Ihre Bedürfnisse angepaßt werden. Gerne sind Ihnen unsere Reiseexperten dabei behilflich.Individuelle Anfrage

Gut zu wissen

Ihre voraussichtlichen Flugzeiten:

ET 725 ab Wien an Addis Abeba 22:05 h - 05:25 h
ET 835 ab Addis Abeba an Windhoek 08:35 h - 13:20 h

ET 834 ab Windhoek an Addis Abeba 14:30 h - 21:20 h
ET 724 ab Addis Abeba an Wien 01:35 h - 06:55 h

Alle Uhrzeiten sind Ortszeiten. Änderungen vorbehalten.

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Extras im Hotel
  • Reiseversicherung
  • Alle nicht angeführten Leistungen
  • Q-Plus Mehrwertpaket (29 EUR pro Person)

Impressionen

Wichtige Informationen

Österreichische Staatsbürger benötigen einen Reisepass, mit 2 freien Seiten, der noch mindestens 6 Monate nach der Ausreise gültig ist. Gäste anderer Nationalitäten bzw. Doppelstaatsbürgerschaften, bitten wir mit uns Kontakt aufzunehmen. Bitte beachten Sie, dass wir bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl die Reise neu kalkulieren müssen und behalten uns daher vor, den Reisepreis zu erhöhen bzw. die Reise abzusagen!

Alle Informationen zu Einreise, Impfung, Raiffeisen Reisen AGB (Reisebedingungen, Stornogebühren) Formblatt, Kundengeldabsicherung, Reiseversicherungen, Q+ Serviceentgeld, Möglichkeit zur CO2-Kompensation etc. entnehmen Sie bitte online auf www.bestfortravel.com/reiseinfo

Wie empfehlen dringendst den Abschluss einer Versicherung mit Stornoschutz, die unter anderem eine Erkrankung im Ausland abdeckt. Wenn Sie keine Versicherung abschließen möchten, geben sie damit automatisch das Einverständnis, dass eventuell daraus entstehende Kosten von Ihnen getragen werden.

Örtliche Gegebenheiten oder aktuelle Anlässe sind manchmal der Grund für Änderungen des Reiseprogramms. Sofern dies keine Leistungseinbußen mit sich bringt, obliegt es dem örtlichen Reiseleiter, Änderungen im Ablauf vorzunehmen. Tippfehler und Programmänderungen vorbehalten.

Diese Reise ist i.d.R. nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Hier bitten wir im Einzelfall um Rücksprache.

Preis- u. Tarifstand: Nov. 2023

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Veranstalter: Raiffeisen Reisebüro Gesellschaft mbH

Es gelten die Raiffeisen Reisen Geschäftsbedingungen in der letztgültigen Fassung.

Kontakt
Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot oder beraten Sie zur Reise Namibia Von der Namib Wüste zur Etosha Pfanne.

+43800665574
E-Mail

Noch nicht ganz was Sie suchen?

Rundreisen, Reisen in der Gruppe

ZU DEN RUNDREISEN 

Private Tours, Reisen nach Maß

ZU DEN PRIVATE TOURS

Kreuzfahrten: Meer- oder Flussreisen

ZU DEN KREUZFAHRTEN

Pauschalreisen & Hotelangebote

ZU DEN ANGEBOTEN