Zum Hauptinhalt springen

Jordanien Rundreise

​​​Jordanien​
Juwel im Nahen Osten

Jordanien Rundreise

​​​Jordanien​
Juwel im Nahen Osten

Höhepunkte

  • ​​​​Garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Altes & Neues Amman
  • Geheimnisvolle Felsenstadt Petra
  • Übernachtung & Jeep Tour im Wadi Rum
  • Entspannung am Roten & Toten Meer

Das erleben Sie auf dieser Reise

Erleben Sie das zauberhafte Juwel im Nahen Osten! Wüstenschlösser, bunte & quirlige Souks, historische Schätze, abwechslungsreiche Wüstenlandschaften und Dörfer, in denen die Zeit stehengeblieben ist, erwarten Sie. Erobern Sie die antike Felsenstadt Petra mit dem legendären Schatzhaus Al Khazneh und begeben Sie sich bei einer Wüstentour im Wadi Rum auf die Spuren des Lawrence von Arabien. Im Toten Meer gleiten Sie schließlich schwerelos durchs Wasser…

Reiseroute

​Amman – Wüstenschlösser – Amman – Jerash – Ajloun – Amman – Madaba – Berg Nebo – Petra – Wadi Rum – Wüstentour – Aqaba – Kerak – Totes Meer – Amman  

  • 1. Tag - ​Ankunft in Amman

    Individuelle Anreise nach Amman. Gerne erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein passendes Flugangebot! Nach Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie am Flughafen begrüßt und ins Hotel gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Strecke 35 Kilometer, ca. 45 Minuten

    Übernachtung in Amman

  • 2. Tag - Amman – Wüstenschlösser – Amman

    Im Rahmen einer Stadtrundfahrt werden Sie heute das alte und neue Amman, die Zitadelle mit dem archäologischen Museum sowie das gut erhaltene römische Theater besichtigen. Neben vielen Naturwundern können Sie in der Wüste die omayyadischen Wüstenschlösser aus dem 8. Jh. bestaunen. Die Karawanserei Kharana, das Lustschloss Amra und die Festungsanlage in der Oase Azraq bieten einen guten Überblick über die Geschichte des Landes. Strecke 240 Kilometer, ca. 3 Stunden 

    ​Übernachtung in Amman 

  • 3. Tag - ​Amman – Jerash – Ajloun – Amman

    ​Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Jerash. Die Ausgrabungen des antiken Gerasa zählen zu den beeindruckendsten und besterhaltenden römisch-byzantinischen Städten des Nahen Ostens. Ausführliche Besichtigung von Thermen, Forum, Stadion, Theater und der 600 Meter langen, mit Säulen geschmückten Prunkstraße. Entdecken Sie den Zeus- und Artemistempel, das Nymphäum, die byzantischen Kirchenruinen und die St. Peter und Pauls-Kirche. Anschließend geht es weiter in nördliche Richtung, wo Sie die Burg von Ajloun besuchen. Diese Burgruine des Saladin thront auf einem 1.250 Meter hohen Berg, stammt aus dem 12. Jh. und ist mit ihren fünf Stockwerken besonders beeindruckend. Strecke 120 Kilometer, ca. 3 Stunden 

    ​Übernachtung in Amman 

  • 4. Tag - ​Amman – Madaba – Berg Nebo – Petra

    ​Heute fahren Sie nach dem Frühstück nach Madaba, die „Stadt der Mosaiken“. Als Hauptattraktion gilt das byzantinische Palästina-Mosaik in der griechisch-orthodoxen St. Georgs Kirche. Weiterfahrt zum Berg Nebo, wo Moses zum ersten Mal das gelobte Land erblickt haben und sich auch sein Grab befinden soll. Von hier blickt man weit ins Land, bis zum Toten Meer. Am Abend erreichen Sie Petra. Erleben Sie „Petra by night“ mit 1.800 Kerzenlichtern bei einem optionalen Nachtspaziergang durch den Siq bis hin zum Schatzhaus. (nicht im Reisepreis inkludiert) Strecke 280 Kilometer, ca. 3,5 Stunden 

    ​Übernachtung in Petra 

  • 5. Tag - ​Petra – Wadi Rum

    ​Heute erwartet Sie die wohl faszinierendste Sehenswürdigkeit Jordaniens. Die vor mehr als 2000 Jahre vom Stamm der Nabatäer erbaute Felsenstadt gehört zu den "neuen sieben Weltwundern" und zählt seit 1985 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Durch den Siq, eine 1,2 Kilometer lange Felsschlucht mit bis zu 100 Meter hohen Felswänden gelangt man zu Fuß oder mit einer Pferdekutsche in das Innere der Berge. Zuerst erblickt man die im 1. Jh. v. Chr. errichtete atemberaubende Fassade des Schatz-hauses, Al Khazneh. Es wird vermutet, dass in diesem Schatzhaus Gold, Edelsteine und andere Schätze aufbewahrt wurden und dass es ursprünglich ein Grabmal für einen nabatäischen König war und später als Tempel genutzt wurde. Gekrönt wird es von einer Urne auf der Spitze. Neben vielen anderen Sehenswürdigkeiten in Petra wird Sie das monumentale Kloster Ad Deir begeistern. Zum weitläufigen Bergplateau gelangt man vom antiken Stadtzentrum aus auf einem alten Prozessionsweg. Der 1,6 Kilometer lange steile Aufstieg über knapp 200 Höhenmeter und rund 800 Stufen erfordert etwas Kondition, oben angekommen werden Sie dafür in jedem Fall belohnt! Noch vieles mehr gibt es in der antiken Felsenstadt zu entdecken, erleben Sie es selbst! Am späten Nachmittag geht es weiter nach Wadi Rum, wo abends Ihr Wüstencamp und ein typischen Beduinen-BBQ auf Sie warten. Strecke 115 Kilometer, Fahrzeit ca. 2 Stunden 

    ​Übernachtung im Camp in Wadi Rum 

  • 6. Tag - ​Wadi Rum – Wüstentour – Aqaba

    ​Begeben Sie sich heute bei einer 2stündigen Wüstentour mit dem Geländewagen auf die Spuren des Lawrence von Arabien. Eingerahmt von braunroten, zerklüfteten und zerrissenen Gebirgszügen wird Sie das Wadi Rum beeindrucken. Am Nachmittag Fahrt ans Rote Meer nach Aqaba. Nach dem Check-In im Hotel spazieren Sie mit Ihrem Reiseleiter durch die Hafenstadt. Hier können Sie den Souk erleben und einen arabischen Cafe probieren. Anschließend lädt Sie das Suzana Fisch Restaurant (auch andere Speisen) zu einem netten Abendessen ein. Strecke 70 Kilometer, ca 1 Stunde 

    ​Übernachtung in Aqaba 

  • 7. Tag - ​Aqaba – Kerak – Totes Meer

    ​Nach dem Frühstück Fahrt ans Tote Meer mit einem Abstecher in Kerak. Die jordanische Stadt Kerak ist über die Grenzen Jordaniens hinaus für die Ruinen seiner Kreuzfahrerfestung bekannt. Das Bollwerk in Kerak hatte für die Kreuzritter vor allem eine strategische Bedeutung durch die Lage an wichtigen Handelsrouten und als Schutz des Einflussgebietes der Kreuzritter. Im Anschluss erreichen Sie das Tote Meer, das größte Naturspa der Welt, wo Sie auf dem Rücken am Wasser treiben und die letzten schönen Tage Revue passieren lassen können. Strecke 320 Kilometer, ca. 4,5 Stunden 

    ​Übernachtung am Toten Meer 

  • 8. Tag - ​Totes Meer – Amman Abreise

    ​Heute heißt es Abschied nehmen vom zauberhaften Land der Nabatäer. Frühstück im Hotel und Check-Out bis Mittag. Zeitgerechter Transfer zum Flughafen Amman für Ihre individuelle Heim- oder Weiterreise. Gerne erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein individuelles Flugangebot. Strecke 50 Kilometer, ca. 1 Stunde 

Inkludierte Leistungen

  • Visum für Jordanien
  • Rundreise, Transfers, Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • Transport in modernen, klimatisierten Fahrzeugen
     
  • 7 x Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/Dusche & WC
  • 7 x Frühstück, 7 x Abendessen
     
  • Lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung für alle Besichtigungen lt. Programm vom 2. – 7. Reisetag
  • Wüstentour mit dem Geländewagen (ca. 3 Stunden)
  • GEO Reiseunterlagen

Gut zu wissen

Ihre voraussichtlichen Flugzeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Preise und Termine:
Ab sofort bis Oktober 2025 buchbar.
Genaue Preise und Termine siehe Detailprogramm

Nicht inkludierte Leistungen

  • Internationale Flüge 
  • Ev. vor Ort zu entrichtende Flughafengebühren 
  • Mahlzeiten, sofern nicht im Programm erwähnt 
  • „Petra by Night“ (vor Ort buchbar, ca. 25 USD pro Person) 
  • Reiseversicherungen 
  • Pers. Ausgaben für Getränke, Trinkgelder, etc. 

Örtliche Gegebenheiten oder aktuelle Anlässe sind manchmal der Grund für Änderungen des Reiseprogramms. Sofern dies keine Leistungseinbußen mit sich bringt, obliegt es dem örtlichen Reiseleiter, Änderungen im Ablauf vorzunehmen.

Wir buchen Ihre Anreise zum tagesaktuellen Flugpreis! -
Diese Reise ist auch als Private Tour buchbar. Preis auf Anfrage! -

Impressionen

Wichtige Informationen

  • Der Programmverlauf der Ausschreibung ist gültig für die Rundreise mit Ankunft am Freitag. 
  • Bei Ankunft am Samstag sind die Besichtigungen um einen Tag versetzt wie folgt: 
    1. Tag, Samstag: Ankunft in Amman 
    2. Tag, Sonntag: Amman – Jerash – Ajloun – Amman 
    3. Tag, Montag: Amman – Madaba – Nebo – Petra 
    4. Tag, Dienstag: Petra Besichtigung – Wadi Rum 
    5. Tag, Mittwoch: Wadi Rum – Wüstentour – Aqaba 
    6. Tag, Donnerstag: Aqaba – Kerak – Totes Meer 
    7. Tag, Freitag: Totes Meer – Wüstenschlösser – Amman 
    8. Tag, Samstag: Abreise von Amman 
  • Die Lichtershow „Petra by Night“ findet dzt. immer montags, mittwochs und donnerstags statt und kann optional direkt vor Ort bei Ihrem Reiseleiter gebucht werden.  
  • Österreichische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Jordanien ein Visum, welches im Reisepreis bereits inkludiert ist. Sie erhalten das Visum bei Einreise vor Ort am Flughafen in Amman.  
  • Der Pass muss nach der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. 
  • Für die Einreise nach Jordanien sind laut WHO dzt. keine Impfungen zwingend vorgeschrieben. 
  • Für eventuelle Impfentscheidungen kontaktieren Sie bitte einen Arzt Ihres Vertrauens oder das Institut 
  • für Tropenmedizin. 
  • Covid-Regelung: Die G-Regeln des Zielgebietes, der Airline und der Hotels werden künftig angewandt. 
    Sind die Vorgaben unterschiedlich, kommt jeweils die strengste Maßnahme zur Anwendung. 

Alle Informationen zu Einreise, Impfung, AGB (Reisebedingungen, Stornogebühren, etc.), Reiseversicherung und Q+ Serviceentgelt entnehmen Sie bitte online auf www.bestfortravel.com/reiseinfo

Wir empfehlen dringendst den Abschluss einer Versicherung, die unter anderem eine Erkrankung im Ausland abdeckt. Wenn Sie keine Versicherung abschließen möchten, geben sie damit automatisch das Einverständnis, dass eventuell daraus entstehende Kosten von Ihnen getragen werden.

Örtliche Gegebenheiten oder aktuelle Anlässe sind manchmal der Grund für Änderungen des Reiseprogramms. Sofern dies keine Leistungseinbußen mit sich bringt, obliegt es dem örtlichen Reiseleiter, Änderungen im Ablauf vorzunehmen. Tippfehler und Programmänderungen vorbehalten.

Diese Reise ist i.d.R. nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Hier bitten wir im Einzelfall um Rücksprache.

Preis- u. Tarifstand: April 2024

Mindestteilnehmerzahl: 02 Personen

Veranstalter: GEO Reisen & Erlebnis GmbH
Es gelten die GEO Reisen Geschäftsbedingungen in der letztgültigen Fassung.

Wir sind für Sie da

Sie wollen diese Reise maßgeschneidert erleben?

Reisewunsch
​​​Jordanien​ Juwel im Nahen Osten
Persönliche Daten
Ein Mitarbeiter von AtourO, GEO Reisen, Raiffeisen Reisen oder RV Touristik wird Ihre Anfrage bearbeiten und sich in Kürze bei Ihnen melden.
Kontakt
Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot oder beraten Sie zur Reise ​​​Jordanien​ Juwel im Nahen Osten.

+43662890111
E-Mail

Noch nicht ganz was Sie suchen?

Rundreisen, Reisen in der Gruppe

ZU DEN RUNDREISEN 

Private Tours, Reisen nach Maß

ZU DEN PRIVATE TOURS

Kreuzfahrten: Meer- oder Flussreisen

ZU DEN KREUZFAHRTEN

Pauschalreisen & Hotelangebote

ZU DEN ANGEBOTEN