Zum Hauptinhalt springen

Irland Rundreise

Irland
Musik, Pubs & grüne Weiden

Irland Rundreise

Irland
Musik, Pubs & grüne Weiden

Höhepunkte

  • Alle Höhepunkte Irlands
  • kurze Wandermöglichkeiten
  • Pub-Kultur und gälisches Erbe 
  • Beschränkte Teilnehmerzahl 

Das erleben Sie auf dieser Reise

Diese Rundreise führt einmal um die ganze grüne Insel, also auch durch Nordirland, mit sämtlichen touristischen Highlights. Die rauen Küsten, urigen Dörfer, lieblichen Landschaften, prächtigen Herrenhäuser, altehrwürdigen Klosterruinen, einsamen Relikte aus der Steinzeit und heimeligen Pubs werden Sie genauso begeistern, wie das reiche keltische Erbe der Iren. Kurze Wanderungen in den saftig grünen Küstenlandschaften lockern den Reiseverlauf immer wieder auf. Irland bietet einen bunten Mix von herrlichen Landschaften, historischen Bauwerken und geselligem Alltagsleben mit der famosen irischen Pub Kultur.

Reiseroute

Dublin – Tipperary – Kerry – Dingle Halbinsel – Cliffs of Moher – Galway – Connemara – Mayo – Donegal – Derry – Giant’s Causeway – Monsterboice – Belfast

  • 1. Tag - Wien – Dublin

    Direktflug von Wien nach Dublin mit Air Lingus am Vormittag. Bei einer Panoramastadtrundfahrt bekommen Sie einen ersten Eindruck der am berühmten Stadtfluss Liffey gelegenen Hauptstadt von Irland. Anschließend besichtigen Sie das berühmtberüchtigte Kilmainham Gaol. Während es sich bei den meisten Gefangenen um Kriminelle handelte, befanden sich dort auch politische Gefangene, die am Unabhängigkeitskampf Irlands beteiligt waren, sowie die Anführer des Osteraufstands von 1916, von denen hier über ein Dutzend sogar exekutiert worden sind. Anschließend bleibt noch Zeit, um die ersten Dubliner Pubs zu erkunden.   

     

    1 Übernachtung in Dublin. 

  • 2. Tag - Dublin – Tipperary – Rock of Cashel – Killarney

    Heute Starten Sie Ihre Rundreise Richtung Südwesten, zunächst in die Tipperary-Ebene, berühmt für das Cahir Castle aus dem 12. Jh. und den Rock of Cashel. Der imposante Felsen über der weiten Ebene war über Jahrhunderte Symbol königlicher und priesterlicher Macht und stolzer Sitz der Hochkönige von Munster. Danach geht es über die Knockmealdown Mountains weiter Richtung Westen. Dabei machen Sie auch Fotostopps bei den Burgen von Cahir und Mallow, ehe Sie im Killarney Nationalpark vom Torc-Wasserfall durch die zierliche Parkanlage von Muckross bis zum Herrenhaus Muckross-House spazieren.

     

    2 Übernachtungen in Killarney.

  • 3. Tag - Killarney – Dingle Halbinsel – Killarney

    Die Dingle Halbinsel ist mit ihrer nahezu unberührten Natur und den flammenden Fuchsienhecken nicht nur von bunter Schönheit, sondern auch außergewöhnlich reich an frühchristlichen Zeugnissen. Archäologen haben rund 2000 Oratorien, Bienenkorbhütten, Megalithgräber, Hochkreuze, Steinkreise, Ogham-Steine und Ringforts gezählt. Einzigartig ist darunter das Gallarus Oratorium, eine der ältesten erhaltenen Kapellen weltweit. Auf der Peninsula, die Sie gegen den Uhrzeigesinn umrunden, liegt mit dem Kap Slea Head auch der westlichste Punkt Kontinentaleuropas. Beim Besuch einer typischen irischen Schaffarm erfahren Sie am Nachmittag viel über die Arbeit der Dingle-Schäferhunde.     

  • 4. Tag - Killarney – Adare – Limerick – Burren – Cliffs of Moher – Galway

    Auf der Fahrt nach Norden unternehmen wir einem Spaziergang durch Adare, mit seinen reetgedeckten Cottages, und wir können etwas Freizeit in Limerick, der Stadt am berühmten Shannon-Fluss genießen. Anschließend geht es erst hinein in den Burren, einem bizarren Kalksteinplateau, ehe wir die atemberaubenden Cliffs of Moher erreichen. Bei den imposanten Felswänden, die 200 m hoch aus dem Meer ragen können wir eine kleine Wanderung unternehmen, ehe wir gegen Abend noch nach Galway, der gälischen Hochburg weiterfahren.

     

    1 Übernachtung in Galway. 

  • 5. Tag - Galway – Connemara – Kylemore Abbey – Westport

    Am Morgen erkunden Sie bei einem Stadtrundgang das Zentrum von Galway, ehe es weitergeht durch das ursprüngliche und oft wildromantische Gebirgspanorama von Connemara. Kahle Berge, schmale Täler und kleine Seen wechseln sich mit offenen Hochmooren, steilen Klippen und saftigen Weiden ab. In Connemara wird noch irisches Brauchtum hochgehalten und auch die alte irische Sprache, das Gälisch gesprochen. Nach Fotostopps beim fotogenen Kylemore Abbey und dem heiligen Berg Irlands, dem Croagh Patrick im County Mayo, erreichen Sie gegen Abend schließlich Westport.

     

    1 Übernachtung in Westport.

  • 6. Tag - Westport – Mullaghmore Halbinsel – Glencolumbkille – Derry

    Unser erstes Ziel ist heute die Drumcliff Kirche mit dem Grabmal von William Butler Yeats, ehe Sie auf der pittoresken Mullaghmore Halbinsel einen kleinen Spaziergang unternehmen. Ein Abstecher führt in das wildromantische Tal von Glencolumbkille. Vom Kloster des heiligen Columbcille ist nichts mehr zu sehen, dafür lassen sich aber, über das ganze Tal verstreute, megalithische Grabhügel ausnehmen. Nach einer kurzen Wanderung fahren Sie weiter in das liebliche Küstenstädtchen Killybegs, einem geschäftigen Fischereihafen an der Derry.

     

    1 Übernachtung in Derry.

  • 7. Tag - Derry – Antrims Küste – Belfast

    Die Fahrt durch Nordirland führt entlang beeindruckender Küstenlandschaften. Zunächst halten wir am Downhill Beach, einem 11 km langen Sandstrand. Vom Mussenden Temple aus, oberhalb des Strandes, hat man einen wunderbaren Blick auf die Nordküste Irlands, bis hinüber zu den Grafschaften Donegal und Antrim. Danach besuchen wir die berühmteste landschaftliche Sehenswürdigkeit Nordirlands, den mit Basaltsäulen gepflasterten bizarren Giant’s Causeway. Von hier bringt uns die letzte Tagesetappe nach Belfast, wo wir das Titanic-Museum besichtigen.

     

    1 Übernachtung in Belfast.

  • 8. Tag - Belfast – Monsterboice – Dublin

    Es geht wieder zurück in die Republik Irland, wo Sie zuerst die zerfallene Klosteranlage von Monsterboice erkunden. Hier steht auch das wahrscheinlich am besten erhaltenen Hochkreuz Irlands, das über 5 m hohen Muiredach Cross. Zurück in Dublin können Sie den Nachmittag auf eigene Faust erkunden und diese wunderschöne Rundreise gemütlich ausklingen lassen.

     

    1 Übernachtung in Dublin.

  • 9. Tag - Dublin – Wien

    Früh morgentlicher Transfer zum Flughafen und Rückflug mit der Aer Lingus nach Wien.

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug mit Aer Lingus:  Wien – Dublin – Wien in der Economy-Class
  • Flughafentaxen und Gebühren (€ 104.66 - Stand Juni 2023 – Änderungen vorbehalten) inkludiert
  • Alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm
     
  • 8 x Nächtigung im Doppelzimmer in Mittelstandardhotels und Lodges auf Basis Frühstück
  • 8 x Abendessen
  • Eintritte: Kilmainham Gaol, Rock of Cashel, Killarney Nationalpark, Muckross Garten (ohne Haus), Gallarus Oratorium, Klippen von Moher, Drumcliffe Kirche und Friedhof, Giant’s Causeway, inkl. Audio-Guides, Titanic Belfast und Monasterboice.
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung während der gesamten Rundreise.

Termine und Preise

21.07.2024 - 29.07.2024
ab 2.395 EUR p.P.
08.09.2024 - 16.09.2024
ab 2.295 EUR p.P.
Reiseteilnehmer und Termin auswählen

Reise buchen

1. Anzahl der Reiseteilnehmer eingeben


2. Reisetermin auswählen

Termine werden geladen...
Für Ihre Auswahl wurden keine passenden Termine gefunden. Viele Reisen können aber indiviudell an Ihre Bedürfnisse angepaßt werden. Gerne sind Ihnen unsere Reiseexperten dabei behilflich.Individuelle Anfrage

Gut zu wissen

Ihre voraussichtlichen Flugzeiten entnehmen Sie bitte dem Detailprogramm.

Nicht inkludierte Leistungen

  • Nicht angeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Extras im Hotel
  • Reiseversicherung
  • Trinkgelder

Örtliche Gegebenheiten oder aktuelle Anlässe sind manchmal der Grund für Änderungen des Reiseprogramms.
Sofern dies keine Leistungseinbußen mit sich bringt, obliegt es der örtlichen Reiseleitung, Änderungen im Ablauf vorzunehmen.

Impressionen

Wichtige Informationen

Österreichische Staatsbürger: gültiger Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Einreise gültig ist.
Bitte beachten Sie, dass wir bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl die Reise neu kalkulieren müssen und behalten uns daher vor,
en Reisepreis zu erhöhen bzw. die Reise abzusagen!

Alle Informationen zu Einreise, Impfung, „ Raiffeisen Reisen“ AGB (Reisebedingungen, Stornogebühren) Formblatt, Kundengeldabsicherung,
Reiseversicherungen, Q+ Serviceentgeld, Möglichkeit zur CO2-Kompensation etc.

Druckfehler, Programmänderungen sowie Änderungen des Reiseverlaufs sind vorbehalten.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Irland Willkommen in Irland
gut & günstig

Irland
Willkommen in Irland

10 Tage Rundreise
München , Frankfurt , Hamburg , Düsseldorf , Berlin
Flexible Termine
ab 1.299 EUR

 

Noch nicht ganz was Sie suchen?
Wir haben noch mehr reduzierte Kreuzfahrten für Sie!

Zu den Angeboten

Suche