Zum Hauptinhalt springen

Europa Rundreise inkl. Flug

Golf von Neapel
Bella Amalfitana

Europa Rundreise inkl. Flug

Golf von Neapel
Bella Amalfitana

Höhepunkte

  • Ein Standorthotel in Panoramalage mit Blick auf den Golf von Neapel und den Vesuv
  • Eine Verkostung typisch regionaler Produkte auf einem sorrentinischen Landgut
  • Zauberhafte Amalfiküste
  • Die faszinierenden Ausgrabungen von Pompeji

Das erleben Sie auf dieser Reise

Der Golf von Neapel ist ein Muss für alle, die das Dolce Vita Italiens erleben möchten! Von der atemberaubenden Küstenstraße "Amalfitana" über das charmante Städtchen Sorrent bis hin zur altrömischen Kultur in Pompeji - hier gibt es viel zu entdecken. Die leuchtenden Farben des Meeres und der Küste schaffen eine zauberhafte Atmosphäre, die zum Träumen einlädt. Ein Land, in dem die Zitronen blühen und Kultur und Natur in perfekter Harmonie zusammenwirken - der Golf von Neapel ist ein unvergessliches Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten!

Reiseroute

Neapel – Sorrent – Capri – Pompeji – Vesuv – Neapel – Paestum und Salerno – Amalfitana – Neapel

  • 1. Tag - Anreise - Flug nach Italien

    Geplanter Flug nachmittags von Deutschland nach Neapel. Auf der Fahrt zu unserem Hotel gewinnen wir bereits die ersten Eindrücke von dieser liebenswerten Region. Hoch über dem Golf von Neapel
    und dem Golf von Salerno liegt das idyllische und reizvolle Bergdorf Sant'Agata sui due Golfi und bietet traumhafte Ausblicke auf das Meer. (7 ÜN) (ca. 60 km // A)

  • 2. Tag - Sorrent mit Landgutbesuch

    Rundgang in Sorrent mit Besuch der Kathedrale und des bezaubernden Kreuzgangs des Klosters San Francesco. Durch die engen Gassen mit zahlreichen schönen Geschäften und Cafés erreichen wir den Stadtpark von Sorrent mit exotischen Pflanzen und einem herrlichen Ausblick auf den Golf von Neapel und den Vesuv. Danach zeigt uns die Bäuerin auf dem Landgut Le Colline di Sorrento die Herstellung des bekannten Mozzarellas und wir dürfen uns anschließend vom feinen Geschmack des Käses mit Tomaten, Salami, Brot und Wein selbst überzeugen. Auch der für die Region typische Zitronenlikör „Limoncello“  darf dabei nicht fehlen. Der restliche Nachmittag steht für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. (ca. 25 km // F, I, A)

  • 3. Tag - frei oder fakultativ: Capri

    Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt: Heute haben wir Gelegenheit, einen viel besungenen und viel besuchten Ort zu entdecken. Wir besuchen die wohl schönste Insel im Golf von Neapel: Capri. Auf der „Schönen Liegenden“ erwartet uns ein Tag in wunderbarer Atmosphäre. Zunächst besuchen wir die Villa San Michele im höher gelegenen, orientalisch anmutenden Anacapri. Diese elegante Villa im  neoklassizistischen Stil beherbergt heute ein Museum mit einer Sammlung an antiken Möbeln und Kunstwerken sowie archäologischen Fundstücken des schwedischen Arztes und Schriftstellers Axel Munthe. Am Nachmittag lernen wir den Hauptort Capri mit seinen verwinkelten Gassen und dem botanischen Kleinod, den Augustusgärten kennen. Von hier genießen wir fantastische Ausblicke auf die Küste und die berühmten Faraglioni. (ca. 30 km // F, A)

  • 4. Tag - Pompeji und Vesuv

    Der heutige Tag führt uns zunächst zu den berühmten Ausgrabungen von Pompeji. Die einst blühende Provinzhauptstadt wurde beim Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 n. Chr. unter einer meterhohen Asche- und Bimsschicht begraben. Die gut erhaltenen, wieder freigelegten Ruinen stellen ein großartiges Zeugnis altrömischer Architektur und Wohnkultur dar: Wir sehen u.a. das Forum, das Theater und einige Wohnbauten mit beeindruckenden Mosaiken und Wandmalereien und fühlen uns in den Alltag im antiken Rom zurückversetzt. Unser Mittagessen können wir in der Cantina del Vesuvio einnehmen und bei einer kleinen Weinprobe u.a. den bekannten Lacryma Christi kosten (optional). Am Nachmittag besteigen wir vom Busparkplatz aus (ca. 1.000 m hoch gelegen) den Rand des 1.277m hohen Vesuvs, des einzigen zeitweise noch tätigen Vulkans des europäischen Festlandes. An den Innenwänden des berühmten Doppelvulkans kann man schön die verschiedenen Gesteinsschichten erkennen und von Zeit zu Zeit auch das ein oder andere Rauchwölkchen. (ca. 100 km // F, A)

  • 5. Tag - Bella Napoli

    Neapel, die drittgrößte Stadt Italiens, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Süden, Provinzhauptstadt Kampaniens, die Geburtsstätte der Pizza, die pulsierende Hafenstadt am Fuße des Vesuvs, erwartet uns heute. Die Geschichte der Stadt reicht bis ins 8. Jahrhundert v. Chr. zurück. Wir flanieren vom Palazzo Reale, dem ehemaligen königlichen Schloss, vorbei am Teatro San Carlo, welches einst das Gegen-
    stück zur Mailänder Scala war, bis zur schicken Galleria Umberto. In den engen Gässchen der Altstadt zeigt sich Neapel von seiner bunten, lauten und sympathisch chaotischen Seite. Lassen wir uns treiben,  vorbei an den unzähligen Kirchen der tiefreligiösen Stadt, kuriosen Verkaufsangeboten, z.B. in der berühmten Straße der Krippen, und typischen Feinschmeckerläden. (ca. 130 km // F, A)

  • 6. Tag - frei oder fakultativ: Paestum und Salerno

    Heute können wir die berühmten Tempelruinen von Paestum und die hübsche Stadt Salerno entdecken. In Paestum bewundern wir zunächst die letzten Reste von Poseidonia, eine um 600 v. Chr. von den Griechen gegründete blühende Stadt. Heute zeugen inmitten der ausgedehnten Ruinenstätte noch drei große dorische Tempel, ein Amphitheater und das griechische Haus von der einstigen Größe der verschwundenen Stadt – eindrucksvolle Zeugnisse der griechischen Baukunst. Auf der Rückfahrt legen wir einen Stopp in Salerno ein, einer Stadt in zauberhafter Lage zwischen der Küste des Tyrrhenischen Meers und Berggipfeln. Das historische Zentrum ist voll von Kirchen, Denkmälern und Kunstwerken, so auch der herrliche romanische Dom. Über der Stadt thront das mittelalterliche Castello Arechi. (ca. 220 km // F, A)

  • 7. Tag - Amalfitana – traumhafte Küste

    Heute lernen wir die Costa Amalfitana etwas näher kennen. Mit dem Bus geht es zum bezaubernden Örtchen Positano, wo Sie bei einem Fotostopp erstmals die faszinierende Architektur entlang der Steilküste mit dem Blick auf das azurblaue Meer genießen können. Weiter geht es nach Amalfi- der ersten Seerepublik Italiens hat dieser Küstenabschnitt seinen Namen zu verdanken. Über der Stadt thront der prächtige Dom mit seinem paradiesischen Kreuzgang. Bummeln Sie durch die verwinkelten Gässchen und genießen Sie das das ganz besondere Flair. Nach der Mittagspause unternehmen wir eine Bootsfahrt nach Salerno entlang der spektakulären Steilküste, die uns traumhafte Ausblicke auf die steil aufragenden Felsen bietet, kleine, zerklüftete Strände und pastellfarbene Fischerdörfer, die malerisch über dem Meer ansteigen – einfach himmlisch. Nach einem Spaziergang durch Salerno geht es wieder zurück zum Hotel. (ca. 100 km // F, A)

  • 8. Tag - Abreise - Rückflug

    Nach einem gemütlichen Frühstück genießen wir noch einmal das „Dolce Vita“, bevor es zum Flughafen für den geplanten Rückflug am frühen Abend nach Deutschland geht. (ca. 60 km // F)

Inkludierte Leistungen

  • Flug mit Lufthansa München – Neapel und zurück in der Economy-Class (Zubringer möglich)
  • Flughafensteuern und -gebühren inkl. aktuellem Kerosinzuschlag (Stand Januar 2023: 130 EUR)
  • 7 Übernachtungen in einem Hotel der guten Mittelklasse
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche / WC
  • Halbpension
  • Imbiss mit typisch regionalen Produkten auf einem sorrentinischen Landgut
  • Besichtigungen, Ausflüge, Eintrittsgelder und Transfers in einem landestypischen Bus lt. Programm
  • Bootsfahrt von Sorrent bis Amalfi
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Sie erhalten digitale Reiseunterlagen

Optionale Leistungen

  • Ausflug Capri (110 EUR pro Person)
  • Ausflug Paestum & Salerno (80 EUR pro Person)
  • PrimaTours Reiserücktritt mit 20% Selbstbehalt & Corona-Reiseschutz (48 EUR pro Person)
  • PrimaTours Storno- u. Reiseschutz ohne Selbstbehalt & Corona-Reiseschutz (84 EUR pro Person)
  • Meerblick Zuschlag (60 EUR pro Person)
  • CO2-Kompensation München (12 EUR pro Person)
  • CO2-Kompensation Berlin (24 EUR pro Person)

Reise buchen

1. Anzahl der Reiseteilnehmer eingeben


2. Reisetermin auswählen

Termine werden geladen...
Für Ihre Auswahl wurden keine passenden Termine gefunden. Viele Reisen können aber indiviudell an Ihre Bedürfnisse angepaßt werden. Gerne sind Ihnen unsere Reiseexperten dabei behilflich.Individuelle Anfrage

Gut zu wissen

Programmänderungen, insbesondere in der Reihenfolge des Ablaufes, vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich zur Erbringung der Beförderungsleistung. (F = Frühstück, I = Imbiss, A = Abendessen)
Die Kundengelder sind bei der Deutschen Reisesicherungsfonds GmbH abgesichert.

Ihre voraussichtlichen Flugzeiten:

LH 1929 ab Berlin an München 08:50 h - 10:00 h
LH 098 ab Frankfurt an München 09:15 h - 10:10 h
LH 1876 ab München an Neapel 10:50 h - 12:25 h

LH 1879 ab Neapel an München 17:35 h - 19:20 h
LH 1960 ab München an Berlin 20:00 h - 21:05 h
LH 121 ab München an Frankfurt 20:00 h - 21:00 h

Alle Uhrzeiten sind Ortszeiten. Änderungen vorbehalten.

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Reiseversicherungen
  • Bettensteuer (3 EUR pro Person/Nacht, im Hotel zu zahlen)

 

Impressionen

Wichtige Informationen

Deutsche und österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Gäste anderer Nationalitäten bzw. Doppelstaatsbürgerschaften, bitten wir mit uns Kontakt aufzunehmen. Bitte beachten Sie, dass wir bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl die Reise neu kalkulieren müssen und behalten uns daher vor, den Reisepreis zu erhöhen bzw. die Reise abzusagen!

Alle Informationen zu Einreise, Impfung, Raiffeisen Reisen AGB's (Reisebedingungen, Stornogebühren, etc.), Reise-versicherung und Q+ Serviceentgelt entnehmen Sie bitte online auf www.bestfortravel.com/reiseinfo 

Wir empfehlen dringendst den Abschluss einer Versicherung, die unter anderem eine Erkrankung im Ausland abdeckt. Wenn Sie keine Versicherung abschließen möchten, geben sie damit automatisch das Einverständnis, dass eventuell daraus entstehende Kosten von Ihnen getragen werden.

Örtliche Gegebenheiten oder aktuelle Anlässe sind manchmal der Grund für Änderungen des Reiseprogramms. Sofern dies keine Leistungseinbußen mit sich bringt, obliegt es dem örtlichen Reiseleiter, Änderungen im Ablauf vorzunehmen. Tippfehler und Programmänderungen vorbehalten.

Diese Reise ist i.d.R. nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Hier bitten wir im Einzelfall um Rücksprache.

Mindestteilnehmerzahl (Reise und Ausflüge): 16 Personen

Veranstalter: PrimaTours, eine Marke der Raiffeisen und Volksbanken Touristik GmbH

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der letztgültigen Fassung.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Sternfahrt Sizilien 8 Tage auf der Sonneninsel

Sternfahrt Sizilien
8 Tage auf der Sonneninsel

8 Tage Rundreise
Wien
Flexible Termine
ab 1.199 EUR
Italien  Sonneninsel Sizilien
Termin mit Reisebegleitung

Italien
Sonneninsel Sizilien

8 Tage Rundreise
Wien
Flexible Termine
ab 1.595 EUR
Toskana 8 Tage Bekanntes & Unbekanntes Italien
Termin mit Reisebegleitung

Toskana
8 Tage Bekanntes & Unbekanntes Italien

8 Tage Rundreise
Wien
Flexible Termine
ab 1.899 EUR
Italien  Kampanien
Termin mit Reisebegleitung

Italien
Kampanien

8 Tage Rundreise
Wien
Flexible Termine
ab 1.049 EUR
Italien  Sizilien & Äolische Inseln
Termine mit Reiseleitung

Italien
Sizilien & Äolische Inseln

8 Tage Rundreise
Wien
Flexible Termine
ab 1.549 EUR
Italien  Rundreise Sizilien

Italien
Rundreise Sizilien

8 Tage Rundreise
Wien
Flexible Termine
ab 1.299 EUR
Norditalien  Entlang der Prosecco Straße
Termine mit Reisebegleitung

Norditalien
Entlang der Prosecco Straße

5 Tage Rundreise
Wien
Flexible Termine
ab 899 EUR

 

Noch nicht ganz was Sie suchen?
Wir haben noch mehr reduzierte Kreuzfahrten für Sie!

Zu den Angeboten

Suche