Zum Hauptinhalt springen

Bulgarien & Griechenland Rundreise

Bulgarien & Griechenland
Kleine Zeitung

Bulgarien & Griechenland Rundreise

Bulgarien & Griechenland
Kleine Zeitung

Höhepunkte

  • Rila-Klöster UNESCO - Weltkulturerbe
  • Einzigartige Meteora - Klöster
  • Orakel der antiken Welt – Delphi
  • Weltberühmter Klosterberg Athos
  • Athen mit Akropolis

Das erleben Sie auf dieser Reise

Erleben Sie eine faszinierende Reise durch Bulgarien und Griechenland. Zunächst geht es ins weitgehend unbekannte Bulgarien, wo Sie neben der Hauptstadt Sofia das berühmte Rila-Kloster besichtigen, das prächtigste Wahrzeichen des orthodoxen Glaubens. In Griechenland erwarten Sie zur schönsten Reisezeit im Frühling dann zahlreiche Höhepunkte wie die Bootsfahrt entlang der Küste der geheimnisvollen Mönchsrepublik Athos, die unvergleichlichen Meteora-Klöster, die auf imposanten Felsen erbaut wurden, die Kultstätte in Delphi, ein Ausflug nach Korinth und natürlich die Hauptstadt Athen mit der Akropolis, dem wohl berühmtesten Symbol Griechenlands. Es erwarten großartige landschaftliche Eindrücke und Gastfreundlichkeit, verbunden mit südeuropäischer Lebensfreude und Kulinarik.

Reiseroute

Wien– Sofia – Rila Kloster – Melnik – Pella – Thessaloniki – Mönchsberg Athos – Meteora Klöster – Kalambaka – Delphi – Athen – Wien

  • 1. Tag - Anreise – Sofia

    Direktflug von Wien nach Sofia. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung zur anschließenden Besichtigung der bulgarischen Hauptstadt, die für ihre wunderbaren orthodoxen Kirchen bekannt ist. Herausragend dabei ist die Alexander-Newski Kathedrale, die neben dem Rila-Kloster das berühmteste Bauwerk Bulgariens ist. Abendessen und Übernachtung.

  • 2. Tag - Sofia – Kloster Rila – Melnik

    Fahrt von Sofia zu dem berühmten Rila Kloster. Das Kloster wurde im 10. Jahrhundert vom bulgarischen Mönch Ivan Rilski, den die bulgarische Kirche später heiligsprach, gegründet. Es ist der Wallfahrtsort der Bulgaren mit tausendjähriger Tradition; ist die wichtigste heilige Städte Bulgariens und gehört als prächtigste Wahrzeichen ortho-doxen Glaubens in Bulgarien seit 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ausführliche Besichtigung der Klosteranlage. Anschließend Weiterfahrt nach Melnik, der kleinsten Stadt Bulgariens. Hier erwartet uns zur Begrüßung eine Weinverkostung. Abendessen und Übernachtung.

  • 3. Tag - Melnik – Pella – Thessaloniki

    Nach dem Frühstück, Fahrt über die griechische Grenze nach Pella, der ehemaligen Hauptstadt Makedoniens und Geburtsstadt des wohl berühmtesten Griechen – Alexander des Großen. Besichtigung der antiken Ausgrabungsstätte. Danach Weiterfahrt in die zweitgrößte Stadt Griechenlands nach Thessaloniki, die 315 vor Chr. vom makedonischen König Kassandros gegründet wurde. Bei einer kurzen Rundfahrt sehen Sie zahlreiche Zeugnisse aus der römischen, byzantinischen und osmanischen Zeit. Anschließend Bezug unseres Hotels – Abendessen und Übernachtung.

  • 4. Tag - Tag zur freien Verfügung - Optionaler Schiffsausflug Mönchsberg Athos

    Nach dem Frühstück Freizeit in Thessaloniki oder Abfahrt mit dem Bus nach Ouranoupolis, wo Sie auf das Schiff umsteigen. Schifffahrt zur orthodoxen Mönchsrepublik mit einem autonomen Status unter griechischer Souveränität in Griechenland. Da das hoch oben liegende Kloster nur äußerst schwer zugänglich ist und von Frauen nicht betreten werden darf – werden mit einem Schiff an den Klosteranlagen entlangfahren und dabei wunderbare Sicht darauf genießen. Rückfahrt nach Thessaloniki – Abendessen und Übernachtung.

  • 5. Tag - Thessaloniki – Meteora Kloster – Kalambaka oder Raum Itea

    Nach dem Frühstück verlassen wir Thessaloniki und fahren weitere nach Mittelgriechen-land. Berühmt ist die Region bei der Stadt Kalambaka östlich des Pindos-Gebirges für ihre einzigartigen Meteora Klöster. Es gibt 24 Klöster und Eremitagen, die hoch oben auf imposanten Felsen schweben. Bereits im 11. Jahrhundert wurden die ersten Einsiedeleien und Klöster gegründet. Das bekannteste unter ihnen ist das Kloster Metamorphosos. Viele der Klöster sind heute nicht mehr zugänglich, aber von unten imposant anzusehen. Nach dem Besuch eines Klosters Bezug unseres Hotels in der nahen Stadt Kalambaka oder unweit im Raum Itea. Abendessen und Übernachtung.

  • 6. Tag - Kalambaka/Raum Itea – Delphi – Athen

    Nach dem Frühstück Fahrt von Kalambaka oder dem Raum Itea nach Delphi, Ausgrabungsstätte des berühmtesten Orakels der Antike. Große Führer und Könige suchten das Orakel auf und baten die Götter um Rat. Es entschied oft über Krieg oder Frieden. Bis in die Spätantike war Delhi eine der bedeutendsten Kultstätten der Antike und galt als Mittelpunkt der damaligen Welt. Weiterfahrt in die griechische Hauptstadt Athen. Abendessen und Übernachtung.

  • 7. Tag - Athen

    Der heutige Tag steht im Zeichen der Besichtigung der griechischen Hauptstadt Athen. Die Stadt strotzt nur so von Geschichte – ist sie doch eine der ältesten Städte Europas. Majestätisch thront die Akropolis mit ihrem imposanten Parthenon-Tempel über der riesigen Stadt. Der Parthenon ist das wohl berühmteste Symbol Griechenlands. Beim Erklimmen der Spitze des Akropolis-Hügels werden Sie einen unvergesslichen Panoramablick über Athen genießen. Weiters Besuch des Syntagma-Platzes mit dem griechischen Parlament. Nachmittags Freizeit, Abendessen und Übernachtung.

  • 8. Tag - Athen - Wien

    Frühstück im Hotel und Möglichkeit zu einem fakultativen Ausflug ins antike Korinth und nach Epidauros. Korinth liegt an Landenge zwischen dem griechischen Festland und dem Peloponnes und zählt ebenso wie Epidauros zu den beeindruckendsten Städten der griechischen Antike. Besuch eines Olivenölbetriebs mit Kostprobe.  Am frühen Abend Fahrt zum Flughafen Athen und Rückflug.

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug mit Austrian von Wien nach Sofia und zurück von Athen nach Wien
    in der Economy-Class
  •  Bus ab Flughafen Sofia/bis Flughafen Athen
  • 7 Nächtigungen in landestypischen 4* Hotels
     
  • 7x Frühstück, 7x Abendessen
  • 1x deutschsprachige Reiseleitung Bulgarien
  • 1x deutschsprachige Reiseleitung Griechenland
     
  • Inkludierte Eintritte: Rila Kloster, Pella, 2 Meteora Klöster,
    Ausgrabungsstätte Delhi & Museum, Akropolis, Weinverkostung Melnik

Optionale Leistungen

  • Tagesausflug Korinth/Epidauros (85 EUR pro Person)
  • Schiffsausflug Mönchsberg Athos (29 EUR pro Person)
  • Bustransfer ab/bis Graz (105 EUR pro Person)
  • Bustransfer ab/bis Klagenfurt (155 EUR pro Person)
  • Komplettschutzversicherung (107 EUR pro Person)

Termine und Preise

11.10.2024 - 18.10.2024
ab 1.449 EUR p.P.
Reiseteilnehmer und Termin auswählen

Reise buchen

1. Anzahl der Reiseteilnehmer eingeben


2. Reisetermin auswählen

Termine werden geladen...
Für Ihre Auswahl wurden keine passenden Termine gefunden. Viele Reisen können aber indiviudell an Ihre Bedürfnisse angepaßt werden. Gerne sind Ihnen unsere Reiseexperten dabei behilflich.Individuelle Anfrage

Gut zu wissen

Örtliche Gegebenheiten oder aktuelle Anlässe sind manchmal der Grund für Änderungen des Reiseprogramms.
Sofern dies keine Leistungseinbußen mit sich bringt, obliegt es dem örtlichen Reiseleiter, Änderungen im Ablauf vorzunehmen.

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Nicht angeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Reiseversicherung
  • persönliche Ausgaben

Impressionen

Wichtige Informationen

  • Österreichische Staatsbürger: gültiger Reisepass oder Personalausweis
  • Bitte beachten Sie, dass wir bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl die Reise neu kalkulieren müssen und behalten uns daher vor, den Reisepreis zu erhöhen bzw. die Reise abzusagen!

Alle Informationen zu Einreise, Impfung, Raiffeisen Reisen AGB (Reisebedingungen, Stornogebühren) Formblatt, Kundengeldabsicherung, Reiseversicherungen, Q+ Serviceentgeld, Möglichkeit zur CO2-Kompensation etc. entnehmen Sie bitte online auf https://www.raiffeisen-reisen.at/service/reiseinfo/

Druckfehler, Programmänderungen sowie Änderungen des Reiseverlaufs sind vorbehalten.

Wie empfehlen dringendst den Abschluss einer Versicherung mit Stornoschutz, die unter anderem eine Erkrankung im Ausland abdeckt. Wenn Sie keine Versicherung abschließen möchten, geben sie damit automatisch das Einverständnis, dass eventuell daraus entstehende Kosten von Ihnen getragen werden.

Veranstalter: Raiffeisen Reisebüro Gesellschaft mbH / RJ

Es gelten die Raiffeisen Reisen Geschäftsbedingungen in der letztgültigen Fassung.

Kontakt

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot oder beraten Sie zur Reise Bulgarien & GriechenlandKleine Zeitung.

+43 316 81 3001
E-Mail

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Bulgarien Land der Klöster & Rosen

Bulgarien
Land der Klöster & Rosen

8 Tage Rundreise
Wien, Deutschland, Schweiz
18.09.2024, 16.10.2024
ab 899 EUR
Bulgarien & GriechenlandVon den Rila- zu den Meteora-Klöstern

Bulgarien & Griechenland
Von den Rila- zu den Meteora-Klöstern

8 Tage Rundreise
Wien, Deutschland, Schweiz
20.09.2024
ab 1.449 EUR

Noch nicht ganz was Sie suchen?

Rundreisen, Reisen in der Gruppe

ZU DEN RUNDREISEN 

Private Tours, Reisen nach Maß

ZU DEN PRIVATE TOURS

Kreuzfahrten: Meer- oder Flussreisen

ZU DEN KREUZFAHRTEN

Pauschalreisen & Hotelangebote

ZU DEN ANGEBOTEN