Zum Hauptinhalt springen

Programmvorschlag für Gruppen

Indien, Süden
Land der Gewürze, Tempel und Naturschätze

Programmvorschlag für Gruppen

Indien, Süden
Land der Gewürze, Tempel und Naturschätze

Höhepunkte

  • Das bunte Treiben in den Tempelstädten von Tanjore und Madurai
  • Ein Fest für die Sinne: Streifzug durch die Gewürzplantagen
  • Fahrt mit dem Hausboot durch die romantischen Kanäle der Backwater

Das erleben Sie auf dieser Reise

Unvergleichlich ist die Vielfalt der Landschaft, der Kultur und der Menschen. Im Süden gedeihen Gewürze aller Art. Bilderbuchhaft erzählen die Skulpturen an den Türmen der Tempelstädte die Geschichten der indischen Mythologie. Pilger strömen aus dem ganzen Land herbei, um sich vom Priester oder vom Tempelelefanten segnen zu lassen. Schließlich lassen wir bei einer Fahrt mit dem Hausboot die Seele baumeln und die Eindrücke Revue passieren.

Reiseroute

  • im Detail - Indien Süden Rundreise

    1. Tag: Auf nach Indien. Flug nach Bangalore und Transfer zum Hotel. (1 ÜN)
    2. Tag: Seidenstoffe und Weihrauch. Fahrt in die Gartenstadt Mysore und Besichtigung. Besuch des Chamundeshwari-Tempels. (1 ÜN)
    3. Tag: Traumhafte Berglandschaft. Heute besuchen wir den farbenfrohen Mysore-Palast, erkunden den botanischen Garten von Ooty und genießen eine Zugfahrt mit dem Toy Train. (1 ÜN)
    4. Tag: Coimbatore – Kochi. Mit dem Zug geht es weiter nach Kochi. (2 ÜN)
    5. Tag: Zum Kathakali-Tanz. Kochi, mit einer der schönsten natürlichen Häfen der Welt, war einst Treffpunkt der Seefahrer.
    6. Tag: Venedig des Ostens. In Alleppey fahren wir mit dem Hausboot durch die Backwaters. Übernachtung auf dem Boot. (1 ÜN)
    7. Tag: Alleppey – Thekkady. Der Periyar-Nationalpark ist eines der meistbesuchten Tierschutzgebiete Indiens. Nachmittags erkunden wir eine Gewürzplantage. (1 ÜN)
    8. Tag: Thekkady – Madurai. Der zauberhafte Duft von Vanille, Kardamom und andere Gewürze begeistern uns in einem Gewürzgarten. Weiter geht es nach Madurai. (2 ÜN)
    9. Tag: Heiligste Stadt Südindiens. Wir bestaunen den berühmten Meenakshi-Tempel mit seinen tausend bunten Statuen.
    10. Tag: Tempelstadt Tanjore. Besichtigung des Brihadeswara-Tempels, ein wahres Wunderwerk aus einer fernen Vergangenheit. Fahrt nach Swamimalai. (2 ÜN)
    11. Tag: Swamimala. Ausflug zum UNESCO Weltkulturerbe, dem Tempelbezirk des Airavatesvara-Tempels. Er zeugt vom hohen Können der Architektur und Steinmetzkunst.
    12. Tag: Chennai. Auf dem Weg halten wir in Chidambaram und besichtigen den Nataraja- Tempel. (1 ÜN)
    13. Tag: Mahabalipuram – Chennai. Mit einem Ausflug und einer Stadtrundfahrt schließen wir die Reise ab. Rückflug in der Nacht.
    14. Tag: Ankunft zuhause.

Inkludierte Leistungen

Detailierte Angaben erhalten Sie mit dem für Ihre Gruppe exklusiv erstellten Angebot.

Worauf Sie sich verlassen können: hier geht es zu unseren inkludierte Standartleistungen.

Gut zu wissen

Verpflegung: 12 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 12 x Abendessen

Empfohlene Reisezeit: Oktober bis Februar

Impressionen

Sie möchten diese Reise ...

Für Ihre Gruppe planen

Ihre Anfrage
Indien, Süden Land der Gewürze, Tempel und Naturschätze
Weitere Details
Ihre Kontaktdaten
Ein Mitarbeiter von AtourO, GEO Reisen, Raiffeisen Reisen oder RV Touristik wird Ihre Anfrage bearbeiten und sich in Kürze bei Ihnen melden.
Kontakt
Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zu dieser Reise?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot oder beraten Sie zur Reise Indien, Süden Land der Gewürze, Tempel und Naturschätze.

+49 89 2868 4800
E-Mail

 

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

IndienDer atemberaubende Norden

Indien
Der atemberaubende Norden

12 Tage Reiseidee
Flexible Termine
auf Anfrage
Indien Zauberhaftes Rajasthan erleben
Facettenreiches Land

Indien
Zauberhaftes Rajasthan erleben

12 Tage Reiseidee
Flexible Termine
auf Anfrage